GROSSES TUN MIT EINEM KLEINEN ZEICHEN

Tiroler bevorzugen FAIRTRADE-Produkte


Bereits in den 1980er-Jahren startete das Tiroler Familienunternehmen MPREIS, als erste Supermarktkette in Österreich, mit EZA-Kaffee, fair gehandelte Waren im Lebensmittelhandel anzubieten.


Langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit
Die regional familiengeführte Supermarktkette MPREIS zählt seit dem Start im Jahr 1993 zu den Partnern der Initiative FAIRTRADE Österreich. Viele Jahre hat das Tiroler Handelshaus wichtige Pionierarbeit für fair gehandelte Produkte in Österreich übernommen. "Bereits in den 1980er-Jahren begannen wir als erste Supermarktkette Österreichs, mit EZA-Kaffee, fair gehandelte Waren anzubieten. Aus meinem persönlichen Anliegen, fair gehandelte Produkte aus Entwicklungsländern zu verkaufen, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten eine äußerst erfolgreiche Zusammenarbeit entwickelt", erklärt Mag. Anton Mölk, Geschäftsführer von MPREIS.

Im Jahr 2010 hat MPREIS mit FAIRTRADE-Stofftaschen eine weitere attraktive Innovation umgesetzt.

 

 

FAIRTRADE

 

 

FAIRTRADE - fairer Handel
Fair Trade Logo

 

Eine Idee mit Erfolg

FAIRTRADE verbindet Konsumentinnen und Konsumenten, Unternehmen und Produzentenorganisationen, verändert Handel(n) durch faire Bedingungen und stärkt damit Kleinbauernfamilien sowie Arbeiterinnen und Arbeiter in sogenannten Entwicklungsländern. www.fairtrade.at

FAIRTRADE ist „eine Handelspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt beruht und nach mehr Gerechtigkeit im internationalen Handel strebt. Durch bessere Handelsbedingungen und die Sicherung sozialer Rechte für benachteiligte ProduzentInnen und ArbeiterInnen – insbesondere in den Ländern des Südens – leistet der faire Handel einen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung.“

Das FAIRTRADE-Siegel steht für fair angebaute und gehandelte Produkte: alle Zutaten eines Produktes, die unter FAIRTRADE-Bedingungen erhältlich sind, müssen FAIRTRADE-zertifiziert sein. Dies gilt auch für Mischprodukte (z.B.Schokolade oder Eiscreme). Dies ermöglicht den Kleinbauernkooperativen stabilere Preise sowie langfristigere Handelsbeziehungen. Sowohl Bäuerinnen und Bauern als auch Beschäftigte auf Plantagen erhalten eine zusätzliche Prämie für Gemeinschaftsprojekte. Die Standards enthalten darüber hinaus Kriterien zu demokratischen Organisationsstrukturen, Umweltschutz und sicheren Arbeitsbedingungen. https://www.fairtrade.at/was-ist-fairtrade/fairtrade-siegel.html


Welche FAIRTRADE Produkte gibt es bei MPREIS?
Fair Trade Produkte

MPREIS führt derzeit über 50 FARITRADE Produkte! Zu den beliebtesten gehören:

  • Bio-Bananen
  • Schokolade, Eis
  • Kaffee
  • Zucker
  • Rosen
  • MPREIS FAIRTRADE-Stofftaschen versch. Designs

(Stand: August 2016)


https://www.fairtrade.at/einkaufen/produkt-finder.html

 

 

 

© 2016 MPREIS Warenvertriebs GmbH, Landesstraße 16, 6176 Völs, Telefon: +43 (0)50321-0, Fax:+43 (0)512 300-1980, info@mpreis.at