19. Ausgabe, Winter 2016

Back to the roots!

Jetzt gehts ans Eingemachte
+ 18 tolle Rezepte

Regional. Saisonal. Originell

Mit Blick auf den Herbst und anschließenden Winter habe wir, nicht ohne Vorfreude, an die Vorzüge dieser beiden Jahreszeiten gedacht: die intensiven Farben, den herzhaften Geschmack der letzten Früchte, die jetzt noch geerntet werden, und nicht zuletzt auch an die stillere, ruhigere Zeit, zu der man sich gerne wieder zuhause gemütlich einrichtet und die wieder mehr Raum für Geselligkeit bietet, fürs Kochen und Genießen zusammen.

Viel Spaß beim Lesen, Gustieren & Nachkochen!

Das KundInnenmagazin als Download

16. Ausgabe, Sommer 2015

Guten Morgen!

Zeit für Frühstück
+ 18 Frühstücksraketen

Regional. Saisonal. Originell

Frühstücken Sie mit uns! Wir haben für Sie die neuesten internationalen Frühstücktrends unter die Lupe genommen und klassische Rezepte neu interpretiert. Kathrin Koschitzki hat sie probegekocht und als Augenschmaus präsentiert. Lassen Sie Ihren Gaumen auf Entdeckungsreise gehen und die Gedanken in die Ferne schweifen. Auf unserem Frühstücksbuffet ist sicher für alle etwas dabei!

Bon appétit!

Das KundInnenmagazin als Download

16. Ausgabe, Sommer 2015

18 Keksrezepte für die Winterzeit

+ Thema

Backen 2.0


Regional. Saisonal. Originell

Schon lange wollten wir eine ganze Ausgabe nur dem Backen und der süßen Seite der Küche widmen. Welche Zeit wäre dafür besser geeignet als der Winter? Neben 18 tollen Keksrezepten, die Sie in dieser Ausgabe finden, widmen wir uns zudem auch dem "Modernen Backen". Momentan ist geradezu eine Renaissance des Backens auszumachen. Junge Menschen interessieren sich immer mehr dafür und mit ihnen kommen auch die neuen Medien ins Spiel. Unter dem Motto Backen 2.0 haben wir diese gesellschaftlichen Phänomene näher unter die Lupe genommen. Für unsere Rezepte haben wir daher Akteurinnen aus der Blogger Szene eingeladen ein ausgewähltes Rezept zu präsentieren. Der Großteil der Rezepte wurde aber von der Fotografin und gelernten Pâtissière Kathrin Koschitzki entwickelt und umgesetzt, die schon seit langem für MPREIS fotografiert. 

Wir wünschen gutes Gelingen und süßen Genuss!

Das KundInnenmagazin als Download

16. Ausgabe, Sommer 2015

18 Rezepte zum Sommer

+ Thema

Junge Esskultur


Regional. Saisonal. Originell

Diese Sommerausgabe des „Rezept des Moments“ unternimmt den Versuch, den Lebensrealitäten innerhalb junger Esskulturen nachzuspüren: Wie essen Jugendliche? Was mögen sie, was ist peinlich, was ist cool? Was bewegt und was bewegen junge Menschenrund um Essen und Lebensmittel? Antworten auf diese Fragen finden sich nicht nur in den Texten,sondern auch in den Sommerrezepten, die diesmal von vielen verschiedenen jungen und kochbegeisterten TirolerInnen kreiert wurden. Sie zeigen uns was ihnen schmeckt und wie sie kochen undessen wollen.

Bon Appétit!

Das KundInnenmagazin als Download

13. Ausgabe, Frühling 2014

18 Rezepte zum Herbst und Winter

+ wir erforschen:

Regionalität reloaded


Regional. Saisonal. Originell

Immer mehr Menschen beziehen sich stark auf "ihre" Region und unterstützen bewusst regionale Wertschöpfungsketten. Dieser Trend ist inhaltlicher Ausgangspunkt dieses Rezept des Moments: unter dem Motto "Regionalität reloaded" nehmen wir Begriffe, Hintergründe, Klischees und besonders die Vielfalt rund um "unsere Region" in den Blick.

Im Rezeptteil haben wir sechs Köchinnen und Köche dazu eingeladen, uns ihre liebsten Herbst- und Winterrezepte zur Verfügung zu stellen. Sechs sehr unterschiedliche Zugänge zu saisonalen Lebensmitteln, zu Region(en), zum Kochen und Essen laden ein, die kalte Jahreszeit so richtig zu genießen.

 
Das KundInnenmagazin als Download

Wir wünschen Ihnen einen schönen Winter mit viel Spaß beim Lesen und Kochen! Bon Appétit!

13. Ausgabe, Frühling 2014

18 Rezepte zum Sommer

+ wir erforschen:

Essen und Zeitgeist


Regional. Saisonal. Originell

Die Textbeiträge dieser Ausgabe des MPREIS KundInnenmagazins „Rezept des Moments“ beschäftigen sich mit Fragen rund um das Thema Essen und Zeitgeist. Im Fokus steht dabei der Trend zum Regionalen, zu bewusstem Konsum und zu individuellen Ernährungsstilen. Wir haben uns Gedanken darüber gemacht, was heute in Sachen Ernährung „in“ ist und was „out“, oder auch dazu, wie es heute um's Kochen steht.
Passend zum Thema haben wir diesmal die Tiroler Koch-Bloggerin fräulein glücklich eingeladen, sich Sommerrezepte auszudenken. Ihre Kochideen machen Lust auf Sommer, auf frische, sonnengereifte Tomaten, Grillen im Grünen und Beerenträume.

 
Das KundInnenmagazin als Download

Wir wünschen Ihnen einen belebenden, schönen Sommer mit viel Spaß beim Lesen und Kochen! Bon Appétit!

13. Ausgabe, Frühling 2014

18 Rezepte zum Frühling

+ wir erforschen:

Liebe zum Essen


Regional. Saisonal. Originell

In dieser Ausgabe unseres „Rezept des Moments“dreht sich alles um Frühlingsgefühle und um die Liebe – die Liebe zum Essen, zu guten Nahrungsmitteln, kreativen Rezepten und regionalen Köstlichkeiten. Im Zentrum steht diesmal vor allem die Frage, wie Essen und bestimmte Lebensmittel unsere Stimmungen und Gefühle (bis hin zur Liebe) beeinflussen. Auch Lebensmittel, die sich besonders gut vertragen, ergänzen oder verstärken, werden beleuchtet. Schließlich klären wir auch noch über Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf. Und die kleinen LeserInnen laden wir ein, das Leben der Bienen als Liebesbotinnen zwischen den Pflanzen zu erforschen.

Die Rezepte dieser Ausgabe stammen, wie vielfach gewünscht, wieder von Gudrun Pechtl. Wir wünschen Ihnen einen belebenden, gefühlvollen Frühling mit viel Spaß beim Lesen und Kochen! Bon Appétit!

Das KundInnenmagazin als Download

12. Ausgabe, Sommer 2013

18 Rezepte zum Herbst & Winter

+ wir vertiefen:

Werden & Vergehen


Regional. Saisonal. Originell

Im Kreislauf des Daseins empfinden wir den Herbst als eine Zeit des beschenkt Werdens und Loslassens. Das Rasten und Sterben in der Natur färbt die Gegenwart mit seinem intensiven Leuchten und der für diese Jahreszeit so typischen Melancholie. Dieses Gefühl ergreift uns beim Betrachten der Vergänglichkeit. Die Schönheit und Farbenpracht des herbstlichen Vergehens tröstet uns, indem sie an das Glück erinnert, das nur im Moment zu finden ist. Die Natur gibt uns, was wir zum Weiterleben brauchen, konfrontiert uns aber auch mit der eigenen Endlichkeit. Werden und Vergehen sind eben zwei Seiten des Seins. Diesem Thema haben wir uns gestellt.

Die Rezepte dieser Ausgabe sind Kreationen von Jodok Dietrich. Der junge Vorarlberger ist nicht nur ein gefragter Koch in der gehobenen Gastronomie, sondern auch Mitgestalter in der Feldküche, einer Plattform für Regionalität, Kulinarik, Handwerk und Design.

Das KundInnenmagazin als Download

11. Ausgabe, Sommer 2013

18 Rezepte zum Sommer

+ wir beleuchten:

Energie im Wandel


Regional. Saisonal. Originell

Was es mit Energie auf sich hat und warum Begriffe wie erneuerbare Energieträger, CO2-Bilanz oder Energiewende derzeit so präsent sind, haben wir in dieser Ausgabe näher beleuchtet. Welche Bedeutung hat Qualität im Zusammenhang mit Energiegewinnung und Energieverwendung und wie geht MPREIS als Unternehmen mit dieser Thematik um?

Aus dem Bündel von Maßnahmen, die wir als Unterenhmen setzen um einen respektvollen Umgang zwischen Mensch und Natur zu fördern, stellen wir zwei unserer aktuellsten Projekte vor: Unser Photovoltaik-Projekt sowie unsereren ersten "Passivhaus-Markt" in Pinswang.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen, Kochen und Genießen…Bon Appetit!

Das KundInnenmagazin als Download

10. Ausgabe, Frühling 2013

18 Rezepte zum Frühling

+ Wir erforschen:

Brot und Zeit


Regional. Saisonal. Originell

Alles verändert sich, nur der Wandel bleibt. So auch bei uns; und das in mehrfacher Hinsicht. Die Rezepte dieser Frühlingsausgabe unseres KundInnenmagazines stammen von Nina Rettenbacher, Betreiberin des „Crumble“ in Innsbruck. Der Stil unserer Fotos hat sich verändert, uns gefällt es! Geblieben sind unsere Qualitätsansprüche: saisonale und regionale Zutaten, Alltagstauglichkeit der Rezepte. Und geblieben ist natürlich auch die Liebe zum Kochen und Essen.

Achtsamkeit, Wissen und Zeit spielen eine wichtige Rolle – auch bei der Herstellung von Brot. Damit haben wir uns diesmal, anlässlich der Neueröffnung der Bäckerei Therese Molk, auseinandergesetzt und uns auch weitere Fragen zu diesem Thema gestellt: Seit wann gibt es Brot und welche Bedeutung hat es in unserer Kultur? Welche Zutaten werden verwendet und was ist überhaupt drin im Getreide? Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen, Kochen und Genießen…Bon Appetit!

Das KundInnenmagazin als Download

9. Ausgabe, Herbst/Winter 2012


18 Rezepte zum Herbst & Winter

+ Wir fragen uns diesmal:

Kommt es auf die Größe an?


Regional. Saisonal. Originell

Die Tage werden immer kürzer, die Pflanzen bereiten sich auf den bevorstehenden Winter vor. Auch für uns Menschen ist der letzte Teil des Jahres eine Zeit der inneren Einkehr. Die Zubereitung des Essens ist dabei etwas Verbindendes: mit der Natur, die uns entlang der Jahreszeiten mit Nahrungs- und Heilmitteln versorgt; mit den Menschen, mit denen wir Zeit und Speisen teilen; und schließlich mit uns selbst. Lassen Sie sich von Farben, Formen und Gerüchen dieser Jahreszeit verzaubern und von unseren Herbst- und Wintergerichten inspirieren! Laden Sie Familie und Freunde ein, um gemeinsam zu kochen. Angelehnt an die Natur, die sich im Herbst gesundschrumpft, um den Winter gut zu überstehen, suchen wir im redaktionellen Teil dieser Ausgabe des Rezept des Moments nach einem gesunden Maß für Wachstum, Größe und Nützlichkeit... Bon Appétit!

Das KundInnenmagazin als Download

8. Ausgabe, Sommer 2012


Spezialausgabe
Sommerrezepte von Baguette und MPREIS MitarbeiterInnen

+ Wir hinterfragen: Faire Verhältnisse?


Regional. Saisonal. Originell

In der aktuellen Ausgabe unseres Magazins „Rezept des Moments“ finden Sie wie immer viele gute Rezepte passend zur Jahreszeit. Diesmal stammen die Rezeptideen von MPREIS und Baguette MitarbeiterInnen! Im redaktionellen Teil stellen wir uns die Frage, was faire Verhältnisse im Zusammenhang mit unseren Lebensmitteln bedeuten. Auf dem Weg von der Produktion bis zum Konsum unserer Nahrung spielt Fairness zunehmend eine wichtige Rolle – vom Fisch über die Banane bis zur Heumilch … Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen und Kochen – Bon Appétit!

Das KundInnenmagazin als Download

7. Ausgabe, Frühling 2012


21 Rezepte zum Frühling

+ Wir wollen wissen: Warum Bio?


Regional. Saisonal. Originell

Das Rezept des Moments ist aus einer sehr persönlichen Liebe zu gesunder und bewusster Ernährung und aus der spürbaren Verbindung zu unserer unmittelbaren Umgebung entstanden. In unserer aktuellen Ausgabe laden wir Sie dazu ein, den Frühling mit dem Genuss saisonaler Produkte zu begrüßen: Mit unseren Rezepten möchten wir Ihnen Lust darauf machen, diese Jahreszeit in ihrer Frische und Qualität zu „schmecken“. Zugleich laden wir Sie ein, sich mit uns gemeinsam Gedanken zu machen: Im redaktionellen Teil unseres Magazins stellen wir uns diesmal die Frage: „Warum Bio?“ Das Konzept der biologischen Landwirtschaft kann auf einige drängende Fragen unserer Zeit zukunftsweisende Antworten geben… Bon Appétit!


Das KundInnenmagazin als Download

 

© 2016 MPREIS Warenvertriebs GmbH, Landesstraße 16, 6176 Völs, Telefon: +43 (0)50321-0, Fax:+43 (0)512 300-1980, info@mpreis.at