Kirschzeit bei MPREIS

Neues Rezept!

präsentiert exklusiv für MPREIS von Kathi Kocht

>> mehr zu unseren Tiroler Kirschen


Zutaten für 12 Stück

 

Für die Topfenmasse:

250 g Topfen 

125 g Mehl

25 g Weizengrieß

2 Eigelb

3 EL Kokosblütenzucker

50 g Kokosöl

Schale einer halben Zitrone

Prise Salz

 

Ca. 12 Kirschen, gewaschen und entkernt

 

Für die Mohnbrösel: 

6 EL Mohn

2 EL Kokosblütenzucker

 

Für die Vanillesauce:

200 ml Milch 

2 Vanilleschoten 

80 g Kokosblütenzucker 

4 Dotter

 

 

Zubereitung:

 

Topfen, Kokosöl, Mehl, Weizengrieß, Eigelbe, Kokosblütenzucker, 1 Prise Salz und Zitronenschale zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zu einer ca. 12 cm langen Rolle formen und für 2 Stunden kaltstellen. 

Kirschen waschen, entkernen und gut abtropfen. 

Topfenteig in ca. 12 Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit je 2-3 Kirschen belegen und zu Knödeln formen. In siedendem Salzwasser 20 Mi¬nuten gar ziehen lassen. 

In der Zwischenzeit kann die Vanillesauce zubereitet werden. Dafür die Vanilleschoten Längs aufschlitzen und das Mark auskratzen. Das Mark und die Vanilleschote in der Milch erhitzen und für ca. 20 Minuten ziehen lassen. Die Vanilleschote entfernen, Dotter und Kokosblütenzucker zugeben und bei mittlerer Hitze mit einem Handmixer oder Rührbesen schaumig schlagen, bis die Sauce warm, dick und schaumig ist. Sie soll aber nicht kochen!

Eine Pfanne mit etwas Kokosöl erhitzen und den Mohn und Kokosblütenzucker darin kurz anrösten. Die garen Knödel abseihen und in der Zucker-Mohnmischung wälzen.

Die Knödel mit Vanillesauce anrichten und dazu frische Kirschen servieren. 

 

 

 

© 2018 MPREIS Warenvertriebs GmbH, Landesstraße 16, 6176 Völs, info@mpreis.at