Koch mit Herz Special

Low Carb Brokkoli Salat

Exklusiv für MPREIS von Koch mit Herz.

© MPREIS

Roher Brokkoli Salat mit gegrillten Radieschen und karamellisierten Walnüssen, low carb & glutenfrei.

Zutaten

Salat:

400 g Brokkoli, roh
400 g Radieschen, roh
2 EL Olivenöl
1 Prise Salz
100 g Walnüsse
2 EL Kokosblütenzucker
1 Bund Petersilie 

Marinade:

30 ml Apfelessig
30 ml Olivenöl
2 TL Dijon Senf
1 TL Curry
1 TL Salz
Etwas Pfeffer 

So einfach geht's

Wasche das Gemüse und die Petersilie, befreie die Radieschen dann von den Enden und viertle sie der Länge nach. Verteile die Viertel in einen Gemüsekorb (für den Grill) oder einem Blech (für den Backofen), mariniere sie mit Olivenöl und etwas Salz und grille sie dann für 10 Minuten auf höchster Stufe (oder backe sie für 15 Minuten bei 180 °C Umluft im Ofen).

Währenddessen kannst du den Brokkoli in möglichst kleine Röschen teilen. Hacke die Petersilie und erhitze die Walnüsse ohne Fett in einer Pfanne. Sobald diese leicht geröstet sind, kannst du den Kokosblütenzucker darüber streuen. Karamellisiere die Walnüsse kurz und nimm dann die Pfanne vom Herd.

Vermische für die Marinade alle Zutaten in einen Behälter und mixe mit einem Pürierstab dann so lange, bis eine dickflüssige Marinade entstanden ist.

Nimm die Radieschen vom Gill (oder aus dem Ofen nehmen) und lasse diese kurz abkühlen. Gib diese nun mit dem rohen Brokkoli, der Petersilie und den Walnüsse in eine Schüssel, mische gut durch und verteile den Salat auf zwei Tellern. Garniere den Salat mit etwas Marinade bevor du ihn genießt.

TIPP

Dieses Gericht eignet sich perfekt für Unterwegs. Fülle es dazu einfach in ein verschließbares Gefäß und nimm die Marinade separat in einem Marmeladenglas mit.

circle-left Created with Sketch.
vorheriges Rezept
nächstes Rezept
circle-right Created with Sketch.