TINA.FITNESS SPECIAL

Tex Mex Paprika

Exklusiv für MPREIS von Tina.Fitness

© MPREIS

Das Rezept ist super einfach umzusetzen, enthält alle wichtigen Makronährstoffe (Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß) und lässt sich sowohl für Zuhause als auch für unterwegs zubereiten.

Zutaten

2 rote BIO Paprika
2 große Tomaten
200g BIO vom BERG Rinderhackfleisch (Vegane/Vegetarische Alternative: Bulgur)
100g BIO Kidneybohnen (abgetropft)
1 TL Kokosöl
1 TL Tomatenmark
2 EL BIO Cottage Cheese
frische Petersilie
Salz, Pfeffer und Chili zum Würzen
etwas Wasser

© MPREIS

Tina H.
Bloggerin "Tina.Fitness"

So einfach geht's

Zubereitung der gefüllten Paprika

Die Paprika halbieren, abwaschen und den Strunk vorsichtig entfernen. Nun die Tomaten in ca. daumengroße Stücke schneiden und die Kidneybohnen in einem Sieb mit Wasser abwaschen.

Das Kokosöl nun einer großen Pfanne erhitzen und das Rinderhackfleisch darin anbraten. Das Tomatenmark gleich darauf hinzugeben. Sobald das Fleisch grob kernig ist, die Tomaten und die Kidneybohnen dazu geben und mit etwas Wasser aufgießen.

Das Fleisch nun ein paar Minuten köcheln lassen und mit Salz. Pfeffer und Chili verfeinern.

Zum Schluss kannst du frische Petersilie dazu geben. Damit die Paprikahälften knackig bleiben, lass das Fleisch am besten für ein paar Minuten auskühlen. Die Paprikahälften nun mit dem Fleisch füllen und zwischendrin immer wieder etwas andrücken.

Mit Hüttenkäse anrichten und genießen.

Wenn du deine TexMex Paprika unterwegs essen möchtest, brauchst du einen Holzspieß und eine Brotdose. Klappe die Paprikahälften zusammen und fixiere sie mit dem Holzstab.

Für die vegane bzw. die vegetarische Variante, tauschst du das Rinderhackfleisch einfach gegen Bulgur aus. Für die Zubereitung eine halbe Tasse Bulgur in einen Topf geben und mit der doppelten Menge an Wasser aufkochen und im Anschluss quellen lassen. Für den Geschmack kannst du den Bulgur mit einem Suppengewürz verfeinern.

© MPREIS
© MPREIS
circle-left Created with Sketch.
vorheriges Rezept
nächstes Rezept
circle-right Created with Sketch.