Fenchelsalat
mit Erbsen, Speck und Kerbel

© MPREIS

Fancy Fenchel!

Zutaten

1 frischer Bio Fenchel, mit grünen Spitzen 
ca. 150g frische Erbsen 
4 Scheiben Speck
eine Hand voll Kerbel
3 EL Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
Ahornsirup oder Agavendicksaft
Salz

So einfach geht's

Wasche den Spargel und den Rhabarber mit kaltem Wasser. Entferne die holzigen Enden des Spargels und schäle den Rhabarber, wenn notwendig (den jungen Rhabarber musst du nicht schälen). Schneide nun beides in ca. 10 cm lange Stifte.

 

Erhitze etwas Kokosöl / Schmalz in einer Pfanne und brate dann die Spargel und Rhabarber Stifte bei sehr hoher Hitze darin an. Salze das Gemüse und lösche es mit einem Schuss Weißwein ab.

 

Sobald die Flüssigkeit verdampft ist den Erythrit / Birkenzucker / Kokosblütenzucker darüber streuen und kurz karamellisieren. Danach das Gemüse auf zwei Tellern verteilen, ein paar gehackte Erdbeeren und etwas Feta darüber verteilen und mit frischer Petersilie garnieren. Lauwarm genießen.
 

© MPREIS

In Arzl bei Innsbruck gedeiht der feine Fenchel von Bio-Bauer Christoph Appler.

© MPREIS

Tipp

Besonders geeignet für den sommerlichen Fenchelsalat ist unser BIO vom BERG Fenchel welcher von verschiedenen Tiroler Bio-Gemüse-Bauern mit Liebe angebaut wird. 

nächstes Rezept
circle-right Created with Sketch.