Mehr zum Produzenten: Bernhard Bichler

BIO vom BERG

Für Bio vom Berg Honig werden die Bienenvölker nach natürlichen Grundsätzen gesund gehalten und die Standorte sorgfältig gewählt, damit die Bienen optimale Lebensbedingungen vorfinden und im Umfeld biologisch bewirtschafteter Flächen oder Naturlandschaften ihren Nektar sammeln können. Mit dem Kauf von regionalem Bio-Honig gönnen Sie sich nicht nur einen besonderen Genuss, sondern unterstützen auch die heimischen Imker, die mit ihren Bienenvölkern einen wertvollen Beitrag zur Erhaltung des ökologischen Gleichgewichts leisten.

Imkermeister Bernhard Bichler aus Rettenschöss produziert am Fuße des Kaisergebirges den wertvollen BIO vom BERG Honig, welcher in zwei Sorten bei MPREIS erhältlich ist. Grundlage für seine unvergleichlichen Produkte bildet eine intakte und ausgeprägte Kulturlandschaft mit Bergbauernhöfen und Almgebieten. Eingriffe von außen auf das Bienenvolk werden auf ein Minimum reduziert.

Tiroler Bio-Waldhonig

In den Tiroler Wäldern sammeln die Bienen den wertvollen Honigtau für ein ganz besonderes Produkt: den Tiroler Bio-Waldhonig. Dieser Honig hat eine feinaromatische, dunkle Note und wird von den Bienen des Bio-Imkers Bernhard Bichler an ausgesuchten Standorten in der Unteren Schranne, dem Kaiserwinkel und dem Thierseetal gesammelt. 

Derzeit im Großteil der MPREIS Filialen erhältlich.

 

Tiroler Bio-Almrosenhonig

Ein Ausflug auf die Alm tut nicht nur der Kuh gut, sondern auch der Biene. Auf den Almwiesen im Kaiserwinkel finden die Bienen für einige Wochen ein reiches Angebot an Nektar von Almrosen und Bergkräutern. Der Almrosenhonig ist cremig gerührt, was seinen mild-süßen Geschmack mit zitronig-weichem Duft zusätzlich unterstreicht. Außerdem lässt sich der cremige Honig leicht aufs Brot streichen und bleibt auch dort, anstatt auf die Finger zu rinnen. Die cremeweiße Farbe gibt ihm dabei eine spezielle Note.

Zur Zeit leider nicht erhältlich.

 

 

© 2018 MPREIS Warenvertriebs GmbH, Landesstraße 16, 6176 Völs, info@mpreis.at