Weintrauben
Jetzt neu: MPREIS Weinbroschüre

Die neue MPREIS Weinbroschüre ist da!

Diesmal mit tollen Genussrezepten!

Hier geht's zum Download.

Unser Ziel ist es, eine besondere Weinkompetenz zu entwickeln, um die vielfältige Welt des Weines allen zugänglich zu machen.

In einem überschaubaren Sortiment haben wir für Sie edle Klassiker, ausgefallene Genüsse, interessante Überraschungen, aber auch gute einfache Weine zusammengestellt, die unser Sommelier allesamt sorgfältig geprüft und vorselektiert hat.

Dabei sind wir ständig bemüht, innerhalb der jeweiligen Herkunft und Preisklasse ein hervorragendes Produkt zu einem außergewöhnlichen Preis-Genussverhältnis zu bieten.

Entdecken sie jetzt die Genusswelt rund um den Wein, vor allem mit passenden Speisen! Dabei hilft Ihnen unser Weinlexikon, mit dem Sie unser aktuelles Sortiment nach Weintyp, Herkunft oder Speisenkombination durchsuchen können.

Legende:

1. Preisgruppen:

Preisgruppe 1: € 0 bis € 4,50
Preisgruppe 2: € 4,50 bis € 7,50
Preisgruppe 3: € 7,50 bis € 10
Preisgruppe 4: € 10 bis € 15
Preisgruppe 5: ab € 15

2. Qualitätstufen:

QW: Qualitätswein
DAC: Districtus Austriae Controllatus
VdT: Vino da Tavola (I) oder Vin de Table (F) = Tafelwein
TW: Tafelwein
IGT: Indicazione Geografica Tipica = Wein m. geografischer Ursprungsbezeichnung
DOC: Denominazione di Origine Controllata, Italien
DOCG: Denominazione di Origine Controllata e Garantita, Italien
DO: Denominacion de Origen, Spanien
DOCa: Denominacion de Origen Calificada, Spanien
VdM: Vino de Mesa (ES) = Tafelwein
VdP: Vin de Pays (F) = Landwein
AOC/AC: Appellation d´Origine Controleé (F)
VDQS: Vin Delimité de Qualité Supérieure (F)
WO: Wine of Origine (RSA, Südafrika)
VdlT: Vino de la Tierra (ES) = Landwein

3. Prämierungen/Weinbewertungen:

Robert M. Parker ist ein US-amerikanischer Autor, Verleger und einer der namhaftesten Weinkritiker der Welt. Seine Bewertungen von Weinen sind international ein maßgeblicher Faktor zur Preisbildung und Qualitätsauszeichnung.

Wine Spectator (in der Fachwelt mit „WS“ abgekürzt) ist das weltweit bedeutendste Fachmagazin für Wein- und Weinkultur. Den Bewertungen nach einem 100-Punkte-Schema vertrauen nach Robert Parker am meisten Weinliebhaber.
Stephen Tanzer ist Herausgeber als auch Chefredakteur des unabhängigen und als kritisch bekannten US-amerikanischen Journals „International Wine Cellar“.

James Suckling ist ein berühmter amerikanischer Weinkritiker, der sich nach 29 Jahren als Redakteur bei Wine Spectator im Juli 2010 selbständig gemacht hat. Er gilt als Italien-, Bordeaux- und Port-Kenner.

Guía Peñín, Spaniens Weinführer Nummer 1, gilt als internationales Referenzwerk für spanischen Wein und ist für seine strenge Bewertung bekannt. Wertung 90 - 94 Punkte = Exzellenter Wein

Mundus Vini ist ein in Deutschland ausgerichteter Wettbewerb für Weine aus allen Weinbaugebieten der Erde. Mittlerweile gilt er als der größte offiziell anerkannte Weinwettbewerb der Welt.

Luca Maroni gilt als der unbequemste italienische Weinkritiker der jährlich einen Weinführer "Annuario dei migliori vini italiani" - leider nur in Italienisch - veröffentlicht. Er legt großen Wert auf Frucht, Harmonie und Typizität der Rebsorte.

 

 

© 2016 MPREIS Warenvertriebs GmbH, Landesstraße 16, 6176 Völs, Telefon: +43 (0)50321-0, Fax:+43 (0)512 300-1980, info@mpreis.at