Menü
  • Markenbotschafterin des Jahres 2019

    Dieses Jahr war es wieder soweit: Der Bäckerei Therese Mölk Markenbotschafter des Jahres wurde gewählt. Die Teilnehmer mussten drei Aufgaben erfolgreich lösen: ein E-Learning Quiz über den Knowledge Fox, eine Überprüfung des praxisorientierten Wissens mit situationsbezogenen Aufgabenstellungen sowie ein Mystery Shopping.

    Anfang Oktober fand, im Rahmen eins gemeinsamen Mittagessens im Restaurant Burkia in Innsbruck, die Preisverleihung statt. Siegerin ist Frau Silvia Skabraut von der Filiale 6099 Imst Langgasse (Betreuer Helmut Schlierenzauer). Sie durfte sich über eine 3tägige Städtereise in eine europäische Hauptstadt inkl. Flug und Übernachtung im 4*Hotel freuen. Auch für die 2. bis 5. Platzierten gab es tolle Preise.

    1. Silvia Skabraut – Filiale 6099 Imst Langgasse (Betreuer Helmut Schlierenzauer)
    2. Christine Schiessling – Filiale 6047 Fügen (Betreuerin Danijela Thaler)
    3. Beate Becker – Filiale 6705 Bichlbach (Betreuerin Margret Sprenger)
    4. Jasmin Thöni – Filiale 6091 Landeck Bruggfeldstraße (Betreuer Andreas Handle)
    5. Katharina Walter – Springerin (Betreuerin Danijela Thaler)

    Die Bäckerei Therese Mölk und das Baguette Team gratulieren allen Gewinnerinnen und bedanken sich für die Teilnahme.

     

    © MPREIS

    Bereits 2014 wurden über 160 Baguette Mitarbeiter zu Brotexperten und Therese Mölk Markenbotschaftern ausgebildet. Aufgrund des großen Erfolges und der hohen Nachfrage wurde das Projekt die letzten Jahre weiter fortgesetzt. Jeder Mitarbeiter absolviert dabei drei halbtägige Workshops rund um das Thema Brot. Nach erfolgreicher Teilnahme werden die Mitarbeiter mit dem Zertifikat „Markenbotschafter Bäckerei Therese Mölk“ ausgezeichnet. Ziel des Projekts ist es die Baguette Kunden von der Hochwertigkeit der Therese Mölk Backwaren zu überzeugen und die gewonnenen Kenntnisse an die anderen Baguette Mitarbeiter weiter zu geben.


    © MPREIS
    © MPREIS