Menü
  • SCHAUMWEINE ZUM VERLIEBEN

    Drei für alle Fälle

    Manchmal will man einfach ein bisschen Prickeln im Leben! Zum Glück gibt es dafür ein paar Fixtermine. Der 14. Februar ist sicher einer davon. Schaumweine gibt es viele, da gilt es eben auch, den richtigen zu finden. Von diesen drei sehr unterschiedlichen Typen ist er jeder etwas Besonderes, und vielleicht genau der Richtige für deine(n) Liebste(n).

    © MPREIS

    Biscardo Prosecco Spumante Millesimato
    Der Unkomplizierte & Lebensfrohe

    Er vermittelt Leichtigkeit und Lebensfreude, es muss ja nicht immer alles so kompliziert sein. Trotz seinem legeren Auftreten hat er eine natürliche Eleganz und einen sehr guten Geschmack. Sympathisch ist er auch, wer könnte ihn nicht mögen? Mit seinen feinen Apfel- und Pfirsicharomen, der frischen Säure und einem samtigen Mundgefühl überzeugt dieser Jahrgangsprosecco jeden Gaumen und gewinnt jedes Herz. Dabei beweist er, dass guter Stil nicht immer teuer sein muss.

    Pertois Moriset Champagne 4 Terroirs
    Der extravagante Franzose

    Champagner steht für ein hohes Qualitätsniveau und einen besonderen Stil. Aber um es ganz kurz zu machen: Das ist kein Allerweltsfranzose, sondern ein ebenso extravaganter wie  charakterstarker Typ, wie man ihm nicht oft im Leben begegnet. Dieser Winzerchampagner wird von der Traube bis zur Flasche von Pertois-Moriset selbst hergestellt. Ebenfalls ein Blanc de Blancs aus 100% Chardonnay aus vier Gemeinden mit dem höchsten Status (Grand Cru), durchlief er einen langen und ausgefeilten Reifeprozess und erhielt mit einer selbstbewusst ultratrockenen Dosage den letzten Schliff. Im Mund sorgt er Schluck für Schluck für eine Geschmacksexplosion, die wie ein unvergesslicher Abend noch lange in Erinnerung bleiben wird.

    © MPREIS

    Biscardo Prosecco Spum. Millesimato
    ab 2 billiger
    € 6.99 statt € 9.90

    © MPREIS

    Pertois Moriset Champagne
    preisgesenkt
    € 39.90 statt €44.90

    Ferrari Maximum Brut
    Der unwiderstehliche Italiener

    Wenn ein Ferrari anrollt, bleibt die Wirkung nie aus. Kein Wunder, denn es geht um ein Maximum an Eleganz mit einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein und Leidenschaft. So wie Enzo Ferrari mit seinen Autos an die Spitze wollte (was ihm meisterhaft gelang), so wollte Giulio Ferrari in Trento einen italienischen Schaumwein schaffen, der es mit dem Champagner aufnehmen kann (was ihm ebenfalls gelang). 
    Also, um es auf den Punkt zu bringen: klassische Champagner-Methode, Blanc de Blancs aus 100% Chardonnay, wunderbar cremige Perlage, frische Apfel- und Zitronenaromen mit feinen Hefenoten in der Zielgeraden. Wir sind stolz darauf, ihn in unserem Rennstall, äh, Weinregal zu haben. Vorsicht mit dem Gaspedal!

    © MPREIS

    Ferrari Maximum Brut
    ab 2 billiger
    € 17.99 statt € 19.99

    vorherige Story
    nächste Story