Die MPREIS App ist da
Herunterladen & sofort sparen
Mehr erfahren

Bäckerei Therese Mölk

Die Brot- und Gebäckspezialitäten für all unsere Baguette-Brotfachgeschäfte und MPREIS-Filialen werden in unserer eigenen Bäckerei am Standort Völs in Tirol gebacken.

Zu den Produkten
© MPREIS

Slow Baking wie anno dazumal.

Wir schreiben das Jahr 1925: Therese Mölk kauft die Militärsbäckerei in Innsbruck, Dreiheiligen. Heute, über 90 Jahre später, wird in unserer hauseigenen Bäckerei Therese Mölk noch immer wie zu Thereses Zeiten gebacken.

Denn künstliche Zusatzstoffe, Farbstoffe und Emulgatoren kommen in der Backstube nicht zum Einsatz. Dafür traditionelles Bäckerhandwerk und sehr viel Teigruhe: Die Langzeitführung gibt den Teigen Zeit zu reifen und sich zu entfalten. Natursauerteige machen das Brot besonders saftig und länger haltbar.

Entdecke die puren Brot-Spezialitäten aus dem Hause Therese Mölk in allen unseren Baguette Brotfachgeschäften. Auf dich wartet eine große Auswahl an Bio- und Vollkornbroten, großporigen Spitzbaguettes und feinstem Kleingebäck.

Fingerspitzengefühl aus der Konditorei

Viel Fingerspitzengefühl steckt in den hauseigenen Süßwaren der Konditorei Therese Mölk. Die Konditormeister verwenden ausschließlich hochwertige Rohstoffe und ausgesuchte saisonale Zutaten. Entdecke die süßen Spezialitäten vom Konditormeister in unseren Baguette-Filialen oder in den Märkten von MPREIS.

Nachhaltige Spirituosen aus Brot von Gestern

Therese Mölk bäckt nicht für die Tonne und denkt weit über den Rand der Bäckerschaufel hinaus. Durch verschiedene Projekte zur Lebensmittelmüllvermeidung, wie beispielsweise Gin aus Brot von gestern, wird Brot vor der Tonne gerettet in unserer "Herr Friedrich"-Reihe.


Nachhaltige Projekte der Bäckerei Therese Mölk

Das könnte
dich auch interessieren