Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
MPREIS | BAGUETTE

Baguette ist startklar

Völs, 18. Mai 2021

Die 170 Baguette Filialen von MPREIS öffnen wieder die Pforten für ihre Gäste. Das abwechslungsreiche Angebot kann nun wieder in dem modernen Ambiente genossen werden.

Bereits früh am Morgen steigt der Duft von ofenfrisch zubereitetem Gebäck in die Nase. Ergänzt mit einem kräftigen Kaffee und einem vitaminreichen Saft sorgen die vielfältigen Frühstücksvariationen für den perfekten Start in den Tag. Für den Hunger zwischendurch warten herzhafte Snacks und süßes Plundergebäck. Ein verlockendes Angebot gibt's auch zu Mittag mit frisch zubereiteten, saisonalen Gaumenfreuden und pikanten Köstlichkeiten.

Mit der Gastro-Öffnung ab 19. Mai ist nun auch wieder „Baguette“ ein Ort der Begegnung in frisch-fröhlichem Flair.

"Die Öffnung der Baguette Filialen gibt uns und unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nach fast sieben Monaten Schließzeit wieder eine Perspektive. Wir sind bestmöglich auf ein sicheres Öffnen vorbereitet und freuen uns, unseren Gästen wieder vollen Genuss und eine gemütliche Auszeit bieten zu können", so Geschäftsführer David Mölk. Alle Baguette Mitarbeiter konnten während der Schließzeit ihren Arbeitsplatz behalten und sind motiviert für den Start.

Spezielle Angebote zur Öffnung

Von 19. bis 22. Mai gibt es eine Tasse Fair Trade Kaffee nach Wahl sowie Bio Tee um 1,50 Euro. Ab Montag finden die Kunden auf jedem MPREIS Kassenbon einen Gutschein für ein Plundergebäck zu einer Tasse Kaffee nach Wahl.

Umfangreiche Maßnahmen zum Schutz

Für den Baguette Besuch gelten die allgemein gültigen Regeln nach Verordnung zum Schutz der Gäste und Mitarbeiter*innen. Der Zutritt ist mit einem negativen Test, bei einer überstandenen Covid-19-Erkrankung oder nach einer Impfung möglich („3-G-Regel: getestet, genesen, geimpft“). In allen Bereichen gelten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wie Test- und Maskenpflicht beim Personal, FFP2-Pflicht abseits vom Sitzplatz, begrenzte Personenzahl pro Tisch sowie Mindestabstände.

Die verpflichtete Registrierung der Kunden erfolgt mittels QR-Code, um eine einfache digitale Erfassung zu ermöglichen. Aber auch ohne Handy ist kann eine Registrierung erfolgen. Die Formulare dafür liegen in den Baguette Filialen auf.

Über Baguette

1989 eröffnet die erste Baguette Filiale bei der Innsbrucker Triumphpforte ihre Türen. Heute, über 30 Jahre später, gibt es Baguette in frisch-fröhlichem Ambiente an 170 Standorten in Tirol, Salzburg, Vorarlberg und Kärnten. Für über 50.000 Menschen ist Baguette täglich ein gemütlicher Ort für die Auszeit – den ganzen Tag für jeden Geschmack. Rund 1.400 Mitarbeiter*innen bereiten hochwertiges Brot und frische Speisen mit Hand und Liebe zu. Kostenloses WIFI ist an allen Standorten verfügbar.

 

Redaktionelle Rückfragen richten Sie bitte an presse@mpreis.at

 

Bilder:

Baguette Mitarbeiter | Bildtext: Frisch und fröhlich. Die Baguette Mitarbeiter*innen freuen sich auf ihre Gäste.


Pressetext
Foto 01: Baguette Mitarbeiter