Menü
  • MPREIS

    Völs, 24. Juli 2019

    Mit MPREIS in die digitale Zukunft – eCommerce Lehrlinge gesucht!

    Das Tiroler Familienunternehmen MPREIS setzt mit seinen modernen Märkten schon seit Jahren Akzente im ganzen Land. Dass ein gelungener Auftritt nicht nur auf die MPREIS Filialen beschränkt ist, beweist der MPREIS Online Supermarkt. Dieser wird von der neu gegründeten Abteilung „eCommerce“ betreut. Dort werden ab sofort interessierte Jugendliche zur/zum eCommerce-Kauffrau/-mann ausgebildet.

    Immer mehr Einkäufe werden online getätigt. Die Digitalisierung macht auch vor dem Lebensmittelhandel keinen Halt. Das einfache Bestellen von zu Hause oder unterwegs sowie die bequeme Lieferung bis zur Wohnungstüre, bewegen immer mehr Menschen zum Onlinekauf. Auf diesen Trend setzt MPREIS mit seinem Online Supermarkt bereits seit sieben Jahren. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde nun die Abteilung „eCommerce“ gegründet. Und weil es auch im digitalen Store Expert/innen braucht, setzt MPREIS zukünftig auf die/den eCommerce-Kauffrau/-mann.
    Diese/Dieser betreut den MPREIS Online Supermarkt und kümmert sich um alle dazugehörigen Aufgaben. Folgenden Punkte geben einen Einblick in die vielfältige Ausbildung eines eCommerce Lehrlings:

    • Unterstützung bei der Optimierung aller für den Onlinehandel relevanter Marketingkanäle (SEO, SEM, Affiliate, Display-Marketing Newsletter, Onsite-Marketing)
    • Unterstützung des Onlinestellungs-Prozesses von Produkten inklusive Anreicherung von SEO-optimierten Produkttexten und Beschaffung von Bildmaterial
    • Unterstützung bei der Erarbeitung von Marketing-Kampagnen
    • Unterstützung bei der Erstellung von Content-Material  
    • Category-Management im Onlineshop und laufende Optimierung von Verkaufsmaßnahmen
    • Analyse von Kennzahlen für den Onlinehandel und Ableitung von Maßnahmen zur Optimierung

    Die Lehrlingsausbildung hat bei MPREIS eine lange Tradition und entwickelt sich stetig weiter. Deshalb wird ab September 2019 ein neuer Lehrberuf angeboten. Im Interview mit dem Leiter der Abteilung eCommerce Ulrich Theilmann: „Interessierte Jugendliche können in der MPREIS eCommerce-Abteilung alles rund um unseren Online Supermarkt lernen. Ich habe in den letzten Jahren den Online-Auftritt verschiedener Firmen betreuen dürfen. Gerne gebe ich mein Know-How weiter und ermögliche Einblicke in die digitale Welt des Lebensmitteleinkaufs. Gleichzeitig freue ich mich über neue Ideen. eCommerce ist nicht nur Trend, sondern Zukunft, die wir gemeinsam gestalten können“.

    MPREIS wurde vielfach als Lehrlingsausbilder ausgezeichnet. Die Lehre bei MPREIS punktet durch eine qualitative Fachausbildung, die Möglichkeit Auslandsaufenthalte zu absolvieren und hohe Prämien für Zeugnisse und Lehrabschlussprüfung. Alle Neustarter/innen haben die Chance, etwas dazu zu verdienen: Für besonders gute Leistungen in der Schule und am Arbeitsplatz spendiert MPREIS den drei besten Einsteiger/innen insgesamt ein Lehrlings-Jahresgehalt von 9.100 Euro.

    Bewerbung unter www.mpreis.at/mpreis/karriere oder direkt an lehre@mpreis.at.

     

    Rückfragen richten Sie bitte an: Katharina Angerer, MSc. - Personalentwicklung +43 503211 - 4255


    Pressetext
    Foto 01: MPREIS Mitarbeiter Servicecenter