Menü
  • MPREIS

    Völs, 03. Oktober 2018

    MPREIS Alpenmetzgerei

    20 Goldmedaillen für feinsten Wurst- und Fleischgenuss

    Fleischproduktion zählt seit über 25 Jahren zu den Kernbereichen der MPREIS Warenvertriebs GmbH. Hohe Qualität und echte Frische in Verbindung mit den besten Rohstoffen haben dabei oberste Priorität. Das konnte die hauseigene Alpenmetzgerei beim 22. internationalen Fachwettbewerb für Fleisch- und Wurstwaren eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die internationale Fachjury war sichtlich überzeugt: 20 Goldmedaillen lassen die hochwertige und geschmackvolle Produktvielfalt der Alpenmetzgerei erkennen.

    Modernste Technik trifft auf Tiroler Handwerk

    Neben ausgewählten Fleischprodukten aus Rind und Schwein gehören rund 25 Wurst- und Schinkensorten zum Sortiment der Alpenmetzgerei. Davon wurden vom saftigen Bauernschinken hin zum würzigen Fleischkäse gleich 20 Produkte mit Gold gekrönt. Dazu die MPREIS Geschäftsführung: „Dass wir beim Fachwettbewerb, der nur alle zwei Jahre stattfindet, die internationale Jury mit unseren erstklassigen Produkten überzeugen konnten, freut uns natürlich ganz besonders. Unsere fortschrittlichen Maschinen in Verbindung mit traditionellem Handwerk und starker Verwurzelung in der Region ermöglichen die Veredelung von hervorragenden Rohstoffen zu Qualitätsprodukten. Damit bieten wir unseren Kunden einen Genuss für jeden Tag.“ Mittlerweile zählt die Alpenmetzgerei in Völs mit über 6.000 Quadratmetern zu den größten und modernsten fleischproduzierenden Betrieben in Österreich. Natürlich imponiert das Fleischwerk auch architektonisch auf allen Ebenen.

    Die MPREIS Ergebnisse finden Sie hier im Detail: https://www.wko.at/branchen/gewerbe-handwerk/lebensmittelgewerbe/fleischer/fachwettbewerb-2018-ergebnisse.html

     

    Redaktionelle Rückfragen richten Sie bitte an: Maria Stern, MSc, maria.stern@mpreis.at, +43 503211 – 4236


    Pressetext
    Foto 01: Alpenmetzgerei Produkte
    Foto 02: Alpenmetzgerei Logo