Menü
  • MPREIS

    Völs, 30. April 2019

    #endpolionow

    MPREIS spendet € 40.000 aus der erfolgreichen Tragetaschen-Aktion an die Initiative EndPolioNow.

    200.000 Impfungen ermöglicht

    Die MPREIS-Tragetaschen zur Unterstützung der Aktion EndPolioNow waren ein voller Erfolg. Die Aktion brachte dank der engagierten MPREIS-KundInnen 40.000 Euro ein, die nun der Bekämpfung der Kinderlähmung zu Gute kommen. Neben den Verkaufserlösen der Taschen spendete das Tiroler Familienunternehmen in diesem Jahr auch für jeden neuen Istagram- und Facebook-Fan im Aktionszeitraum je einen Euro an die EndPolioNow-Kampagne. Und nicht nur das. Die Bill & Melinda Gates-Stiftung wird diesen Betrag auf 120.000 Euro verdreifachen. Damit können 200.000 Kinder gegen die heimtückische Krankheit geimpft werden und das endgültige Ende des Poliovirus rückt einen großen Schritt näher.

    Der lange Weg zum Ende von Polio

    Die Poliomyelitis, gemeinhin auch Kinderlähmung genannt, ist eine unheilbare Krankheit, die hauptsächlich bei Kindern unter 5 Jahren auftritt. Es besteht zwar keine Heilungsmöglichkeit, allerdings kann mithilfe einer Impfung eine Ansteckung verhindert werden. Da das Virus ausschließlich Menschen befällt, ist die Chance Polio komplett auszurotten, bei einer entsprechenden Durchimpfung sehr groß. Seit Mitte der 1980erJahre konnten die weltweiten Fälle von Polio-Erkrankungen dadurch um 99,9 Prozent verringert werden. Während Polio in Westeuropa im Grunde als ausgerottet gilt, kommt es in Ländern mit geringer Durchimpfungsrate immer wieder zu Ausbrüchen der Krankheit. In den Ländern, die als Polio-frei gelten liegt die Herausforderung darin, durch flächendeckende Impfungen zukünftige Fälle zu verhindern.

    Langfristiges Engagement

    Bereits seit mehr als zehn Jahren sind die kreativ gestalteten Tragetaschen ein fixer Bestandteil des sozialen Engagements von MPREIS. Gemeinsam mit den engagierten KundInnen gelingt es so immer wieder, kleine Beiträge mit großer Wirkung für eine bessere Zukunft zu leisten. Die nächste Aktion ist bereits in Planung.

     

    Redaktionelle Rückfragen richten Sie bitte an: Mag. (FH) Julia Haslwanter, MA; julia.haslwanter@mpreis.at; +43 503211 - 4236


    Pressetext
    Foto 01: Tragtasche EndPolioNow
    Foto 02: Spendenübergabe