Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren

Genussmenü

Das erste Menü ist für wahre Genießer. Es startet mit einem leichten Salat, zur Hauptsperise wird es scharf und abgerundet wird es mit einem leckeren Panna Cotta miT Kaffee.


VORSPEISE

Fenchelsalat

© MPREIS

Zutaten:

  • 1 frischer Bio-Fenchel, mit grünen Spitzen 
  • ca. 150 g frische Erbsen 
  • 4 Scheiben Speck
  • eine Handvoll Kerbel
  • 3 El Olivenöl
  • Saft von 1 Zitrone
  • Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • Salz

Zubereitung:

Fenchel waschen und die Spitzen abschneiden und Fenchelgrün beiseite legen. Fenchel in feine Scheiben schneiden. Erbsen aus den Schoten schälen und in reichlich Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abschrecken (so behalten sie ihre schöne Farbe und werden nicht grau). 
Speck auf ein Backblech legen und mit etwas Ahornsirup bepinseln. Bei 180°C knusprig und goldbraun backen. 

Olivenöl, Zitronensaft und 1 EL Ahornsirup verrühren. Mit Salz abschmecken. 

In eine große Schale den Fenchel und die Erbsen geben. Kerbel und Fenchelgrün grob hacken und drüber streuen. Mit dem Dressing beträufeln und dem knusprigen Speck garnieren.


HAUPTSPEISE

Szechuan Rind

© MPREIS
750ml | 10,67€ /l
750ml | 10,67€ /l
8,00
In den Warenkorb
300g | 27,99€ /kg
300g | 27,99€ /kg
8,40
In den Warenkorb
250ml | 11,96€ /l
250ml | 11,96€ /l
2,99
In den Warenkorb
750ml | 5,32€ /l
750ml | 5,32€ /l
3,99
4,99
In den Warenkorb
3STK | 0,66€ /Pck
3STK | 0,66€ /Pck
1,99
In den Warenkorb
15g | 233,33€ /kg
15g | 233,33€ /kg
3,50
4,00
In den Warenkorb
220g | 6,36€ /kg
220g | 6,36€ /kg
1,40
In den Warenkorb
25g | 140,00€ /kg
25g | 140,00€ /kg
3,50
4,00
In den Warenkorb
200g | 9,95€ /kg
200g | 9,95€ /kg
1,99
In den Warenkorb
250g | 5,96€ /kg
250g | 5,96€ /kg
1,49
In den Warenkorb
250ml | 17,96€ /l
250ml | 17,96€ /l
4,49
In den Warenkorb
130g | 1,50€ /Pck
130g | 1,50€ /Pck
1,50
1,80
In den Warenkorb
1kg | 1,99€ /Pck
1kg | 1,99€ /Pck
1,99
In den Warenkorb
90g | 33,22€ /kg
90g | 33,22€ /kg
2,99
3,50
In den Warenkorb

Zutaten:

  • 500 g Rindshuft
  • 5 EL Sojasauce
  • 3 EL Reiswein, ersatzweise Weißwein
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • Brokkoli oder grüne Bohnen nach Belieben, knackig gedämpft
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Maisstärke
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 dl kräftige Rindsbouillon
  • 1 EL Rohrzucker
  • eine Handvoll Cashew Nüsse

Zubereitung:

Für die Marinade Sojasauce, Reiswein, Sesamöl und Zucker vermischen. Fleisch in Streifen schneiden und mindestens 30 Minuten marinieren. Gemüse waschen und schneiden, Chili entkernen und in Ringe schneiden, Ingwer und Knoblauch fein hacken. Fleisch in Sesamöl anbraten, Chilis und Gemüse dazugeben und alles gut anbraten. Fleisch dazugeben und mit Marinade und Rindsbouilon ablöschen. Maisstärke in etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit eindicken. Mit den Cashewnüssen bestreuen und mit Jasminreis servieren.

 

Weinempfehlung: Der liabe Krahvogel

Die Kombination aus pikant und süß spiegelt sich im Wein wieder und die dezente Süße des lieblcihe Krahvogels schafft einen wunderbaren Ausgleich.


NACHSPEISE

Kaffee Panna Cotta

© MPREIS

Zutaten:

  • 120ml starken, frisch gebrühten Espresso
  • 200ml Sahne
  • 150ml Milch
  • 55g Zucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • optional: 1/2 Tonka Bohne

Zubereitung:

Gelatine Blätter in kaltes Wasser einweichen.

In einen kleinen Topf 100ml Espresso und 30g Zucker erhitzen, bis der Zucker sich vollkommen aufgelöst hat.  Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. 1 Blatt der aufgelösten Gelatine zugeben, verrühren und die Flüssigkeit auf die 4 Schälchen verteilen. Im Kühlschrank ca. 15 Minuten fest werden lassen.

Sahne, Milch, restlicher Espresso, restlicher Zucker und fein geriebene Tonka Bohne in einen Topf geben und einmal aufkochen. Vom Herd nehmen und leicht abkühlen lassen. Restliche Gelatine zugeben, verrühren und die Flüssigkeit vorsichtig auf den erkalteten, gestockten Espresso geben. Im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen.

Schälchen ca. 1 cm Tief in heisses Wasser tauchen, damit sich die untere Schicht leicht erwärmt. Dann stürzen und servieren.

Guten Appetit!