VON 0 AUF 100

Lehre bei MPREIS

Jeder fängt mal klein an – zum Beispiel als Lehrling bei MPREIS. Das heißt aber nicht, dass die Aufgaben nicht spannend sind. Im Gegenteil! Die Lehre in Ihrem Lieblingsberuf ist eine abwechslungsreiche Ausbildung mit Prämien für besonders Fleißige. Und wer weiß, vielleicht sind Sie dann schon in einigen Jahren einer unserer Filialleiter!

Ihre Vorteile:

  • Individuelle Betreuung von professionellen Ausbildern
  • Anspruchsvolles Seminarprogramm und Abteilungsrotation an Ihrem Ausbildungsplatz
  • Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts
  • Beste Aufstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung
  • Gutes Betriebsklima in einem modernen Arbeitsumfeld

Einzelhandelskauffrau/-mann

Hier sind Allrounder gefragt: Sie führen Verkaufsgespräche, bieten freundlichen Service und fundierte Kundenberatung, bestellen und lagern Waren, zeichnen Preise aus und sorgen für eine ansprechende Warenpräsentation. Kann man in allen Filialen lernen, schließlich brauchen wir überall Verkaufstalente.

Bürokauffrau/-mann 

Zahlen und Fakten sind Ihr täglich Brot. Sie werden nämlich in allen kaufmännischen Belangen ausgebildet – dazu gehören Rechnungen, Lieferscheine, Überweisungen, Buchhaltung –, erstellen Präsentationsunterlagen, verwalten Termine und die Korrespondenz. Und das alles von Völs aus.  

Feinkostfachverkäufer 

Die Feinkosttheke ist das Herzstück eines MPREIS-Markts, darum stehen Sie stets im Mittelpunkt. Aber keine Sorge, von uns lernen Sie alles, was Sie über Wurst, Käse und Fleisch wissen müssen – und noch viel mehr. Denn auch in den Bereichen Kassa sowie Obst und Gemüse und im Trockensortiment werden Sie ausgebildet. 

Konditor 

Ob Sachertorte oder Nougatkrapfen, ob Anrühren oder Verpacken: Sie kümmern sich um die Schokoladenseite von MPREIS. Dafür sollten Sie ein ruhiges Händchen und ein technisches Verständnis mit nach Völs bringen. Konditoren bilden wir nämlich in unserer Bäckerei Therese Mölk aus. 

Bäcker 

Wir sind Fans des echten Handwerks. Darum zeigen wir Ihnen nicht nur, wie Sie Gebäck, sondern Gebäck ohne künstliche Zusatzstoffe backen. Aber auch resche Semmeln und kesse Kipferln kommen im Lehrplan vor. Am besten gleich jetzt bewerben, um schon bald in unserer Bäckerei Therese Mölk anzufangen.  

Fleischverarbeiter 

Bevor unsere Kunden Wurst und Fleisch in unseren Feinkosttheken finden, werden sie von Ihnen erzeugt. Sie lernen Rind- und Schweinefleisch zu zerlegen, Würste und Pasteten herzustellen. Nach Ihrer Lehrzeit in unserer Alpenmetzgerei in Völs können Sie das alles sowohl per Hand als auch mit maschineller Unterstützung.

Sie möchten auch dazugehören? Super!

Hier klicken und schon können Sie uns Ihre Bewerbung zuschicken.

Bitte beachten Sie: Bewerbungen nehmen wir nur über unser Online-Bewerbungsformular entgegen.