Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
MPREIS

MPREIS eröffnet Supermarkt nach Mass in Rosegg

Völs, 16. August 2021

Seit Jahren wird der regionale Lebensmittelhändler auch in Kärnten immer beliebter. Am 18. August eröffnet eine extragroße Filiale seines preisgekrönten miniM-Formates in der attraktiven Ferienregion.

Das im Verhältnis zu den internationalen Mitweberbern relativ kleine Tiroler Familiennternehmen ist in Kärnten bereits an knapp 20 Standorten mit seinen unterschiedlichen Supermarktformaten vertreten. Neben den blau-weißen T&G Märkten mit speziellem Getränkesortiment und Großpackungen gibt es die regulären MPREIS Supermärkte und die für kleinere Gemeinden konzipierten miniM-Geschäfte. Mit diesem Kleinformat bringt MPREIS die Nahversorgung zurück in die Dörfer und schafft wertvolle Arbeitsplätze auf dem Land. Die Initiative wurde mit dem Nachhaltigkeitspreis Trigos ausgezeichnet und stößt auf immer mehr Interesse in kleineren Gemeinden.

Maßgeschneiderte Nahversorgung

So auch in Rosegg, wo sich Gemeinde und Einwohner über den Nahversorger im Ort freuen. Damit entfällt die Autofahrt zum nächsten Geschäft in Velden und auch die Besucher*innen des nahegelegenen Wildparks bekommen eine Gelegenheit zum Einkauf. Mit dabei ist auch ein kleines Café mit sechs Sitzplätzen und ein Hermes Paketshop. Mit ca. 350 m2 Verkaufsfläche hat der miniM in Rosegg fast das Doppelte der für das Format üblichen Größe und auch die Auswahl ist entsprechend groß. Obst und Gemüse wird täglich frisch angeliefert, ebenso das naturreine Brot der Bäckerei Therese Mölk. Selbstverständlich gelten hier dieselben Preise und attraktiven Mengenangebote wie in den größeren Märkten. Auch auf das angenehme Ambiente mit hochwertiger Architektur müssen die Kundinnen und Kunden nicht verzichten. Die Planung übernahmen die Architekten Machné & Glanzl, die bereits mit dem unkonventionellen Design der Filiale Dellach viel Anerkennung erhalten haben. Der eingeschossige Bau ist hell und freundlich, die Westfassade wurde mit Lärchenholzlamellen gestaltet, die Nordfassade ist mit Efeu begrünt, der schöne Vorplatz bietet genügend Parkplätze und überdachte Fahrradabstellplätze. Mit dem neuen Markt schafft MPREIS eine willkommene Einkaufsmöglichkeit und zeigt erneut, dass es die Bedürfnisse der Menschen im Mittelpunkt stellt.

Adresse

miniM Rosegg

Wildparkweg 2

9232 Rosegg

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 7:30 - 19:00 Uhr

Samstag 7:30 - 18:00 Uhr

Über MPREIS

Über 150.000 Menschen vertrauen täglich auf die Produkt- und Preisvielfalt von MPREIS. Der Lebensmittelhändler modernen Zuschnitts ist mit über 277 emotional ästhetischen Märkten in der Alpenregion vertreten. Mit den Wurzeln in Tirol bewegt sich das verantwortungsbewusste Familienunternehmen stets im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Dies spiegelt sich sowohl im Sortiment als auch in der Architektur der Märkte wider. MPREIS und den über 6.100 MitarbeiterInnen ist es wichtig, mit regionalen Produkten und internationalen Trends die vielfältigsten Wünsche der KundInnen zu erfüllen.

 

Redaktionelle Rückfragen richten Sie bitte an presse@mpreis.at


Pressetext PDF
Foto 01
Foto 02
Foto 03

Bildrechte und Bildtexte: 

 ©MPREIS