Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
Lebensmittel sind kostbar

Bunter Salat mit Restbrot

Zum Tag der Lebensmittelrettung am 2.5. haben wir noch ein spezielles Leftover-Rezept kreiert. Oft ist es doch so, dass gerade ein paar Stück Brot übrig bleiben und dann hart werden. Dieses Brot muss keinesfalls weggeworfen werden, denn daraus und aus ein paar Zutaten, die wir fast immer zuhause haben, lässt sich ein wunderbarer Salat zubereiten.

Zutaten

5 Scheiben altes, trockenes Brot
2 Knoblauchzehen
800g bunte Tomaten
1 Bund Basilikum
Olivenöl
Meersalz
weißer Essig

 

So einfach geht's

Das Brot in kleine Stücke brechen. Es dürfen dabei auch Brösel entstehen. Knoblauch zerdrücken und schälen.

 3 EL Olivenöl in eine Pfanne geben, den Knoblauch darin kurz anbraten, dann die Brösel zugeben und ca. 5 Minuten darin bei mittlerer Temperatur rösten.

Tomaten vom Strunk befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Basilikum waschen und zupfen.

Tomatenstücke, geröstetes Brot und Basilikum in eine grosse Schüssel geben.  2 EL weissen Essig, 3 EL Olivenöl und eine gute Prise Meersalz zugeben, vermengen. Mit Salz und Essig abschmecken. Je nach Säure und Süsse der Tomaten kann noch etwas Essig oder eine Prise Zucker zugegeben werden.

Den Brotsalat 15 Minuten ziehen lassen, damit die gerösteten Brotstücke die Sosse aufnehmen können.

© MPREIS
© MPREIS
© MPREIS
© MPREIS
© MPREIS
© MPREIS