Knusprig & Süß

Churros

Das knusprige Traditionsgebäck aus Spanien ganz einfach selbst gemacht.

Zutaten

250ml Wasser
50g Butter
1/4 TL Salz
1 EL Zucker
140g Mehl
1 grosses Ei

Pflanzenöl zum Frittieren

1 TL Zimt
150g Zucker zum Wälzen

So einfach geht's

  1. Butter, Wasser, Salz und Zucker in einen Topf geben und erhitzen. Einmal aufkochen lassen, dann das Mehl zugeben und mit einem Holzlöffel oder Teigschaber auf kleiner Flamme solange verrühren, bis keine Mehlklümpchen mehr zu sehen sind und der Teig sich vom Topfrand löst. Das dauert ein paar Minuten.
  2. Topf vom Herd nehmen. Die Masse in eine Schüssel geben. Ei zugeben und gut vermengen. Teig in einen Spritzbeutel mit Sternspitze füllen.
  3. Öl erhitzen. Wenn ein Holzlöffel beim Hineintauchen kleine Blasen wirft, ist das Fett heiß genug. Teig in ca. 15cm lange Streifen hineinspritzen. Die Churros goldbraun backen, dann auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  4. Zucker und Zimt vermischen, die Churros darin wälzen. Nach Belieben in Schokosauce tunken, sie schmecken aber auch pur köstlich.

 

Einfach zubereitet Schritt für Schritt:

© MPREIS

Step 1

© MPREIS

Step 3

© MPREIS

Step 5

© MPREIS

Step 7

© MPREIS

Step 9

© MPREIS

Step 2

© MPREIS

Step 4

© MPREIS

Step 6

© MPREIS

Step 8

© MPREIS

Step 10