10% auf Kaffee sparen
Jetzt Coupon-Code einlösen
Jetzt einkaufen
Kuchen backen mit Marmelade

Linzer Torte

Saftiger Nussteig, mit Marmelade gekrönt. Mehr braucht es nicht für einen echten Klassiker. Die Linzer Torte ist weithin bekannt und ein Kuchen, der seinesgleichen sucht. Lange frisch und umwerfend gut.

© MPREIS

Zutaten

250 g Butter
275 g Zucker
1 Prise Salz
1 Pck. Vanillezucker
1 gestr. TL Zimt
etwas fein geriebene Orangenschale
5 Eier Gr. L
150 g Biskotten
150 g Mandeln gerieben
175 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 Glas Ribiselmarmelade

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine rundem ca. ø24cm Backform vorbereiten. 
  2. Butter, Zucker, Salz, Vanillezucker, Orangenschale einige Minuten schaumig schlagen, dann einzeln die Eier dazu mixen.
  3. Die Biskotten fein zerbröseln und mit Mandeln, Mehl und Backpulver vermengen und anschließend kurz aber kräftig zur Buttermasse mixen. 
  4. Dreiviertel des Teiges in eine ca. 24cm Backform geben und glattstreichen. 
  5. Die Marmelade darauf verteilen. 
  6. Aus dem übrigen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünne, runde Stränge formen und diese gitterförmig auf der Marmelade auflegen. Optional: Die Stränge lassen sich auch mit einem Dressiersack aufspritzen. 
  7. Die fertige Linzertorte für ca. 45 bis 50 Minuten backen. 

 

© MPREIS
© MPREIS