Gratis-Lieferung:
Nur bis Sonntag!
Online einkaufen
Altes Brot verwerten und Genuss erleben

Pina Colada Torte – mit Herr Friedrich Gin

Wie macht man aus dem besten Gin den besten Kuchen? Ganz einfach… man sucht sich seinen Lieblingscocktail aus, verfeinert ihn mit allem, was eine gute Torte ausmacht und fertig ist die Pina Colada Torte mit Herr Friedrich Gin. Klar, ganz so einfach ist es dann doch nicht, aber dieses Rezept wirst du auf jeden Fall lieben!

  • Zubereitung: 45 Minuten zzgl. min. 6 Stunden Kühlzeit
  • Menge: 12 bis 14 Stück
© MPREIS

Zutaten

Zutaten | Boden
200 g Biskotten
50 g Kokosraspel
125 g zerlassene Butter

Zutaten | Creme
700 g Frischkäse (z.B. Philadelphia oder Jeden Tag)
200 g Naturjoghurt
200 g Kokosmilch cremig (Jeden Tag)
150 g Staubzucker
50 g Herr Friedrich Gin 40%
10 Blatt Gelatine
300 g Ananasstücke aus der Dose

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Boden gut vermengen und auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegte Backform verteilen. 
  2. Mit den Händen oder dem Boden einen Glases die Bröselmasse sehr fest zusammendrücken. Die Backform anschließend in den Kühlschrank stellen. 
  3. Nun die Gelatine in kaltem Wasser einlegen. 
  4. Frischkäse, Naturjoghurt, Kokosmilch, Staubzucker und Herr Friedrich Gin 40% in eine Schüssel geben und cremig rühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. 
  5. Nun die eingeweichte Gelatine aus dem Wasser nehmen und ausdrücken. 
  6. Die Gelatine in einem Topf erwärmen, bis sie geschmolzen ist. 
  7. 2 EL der Frischkäsecreme dazu geben und gut verrühren. Diese Masse nun zur restlichen Creme geben und gut verrühren, bis die Gelatine vollständig aufgenommen wurde. 
  8. Nun die Ananasstücke aus der Dose in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. 
  9. Die Ananansstücke nun unter die Creme heben.
  10. Die fertige Creme nun über den Tortenboden gießen und glattstreichen. 
  11. Im Kühlschrank für mindestens 6 Stunden, am besten über Nacht durchziehen lassen. 
  12. Nach dem Kühlen die Pina Colada Torte aus der Form lösen und mit den übrigen Ananasstücken garnieren. Dazu passt auch bestens ein Limettensirup oder frischer Limettensaft.

 

© MPREIS
© MPREIS