Für besondere Momente

Mimosa Cocktails

Gerade zu besonderen Anlässen möchten wir mit unseren Liebsten bei einem Glas Champagner anstoßen. Diese beiden Cocktails verfeinern den besondren Schaumwein nochmal und eignen sich daher bestimmt für ein schönes Valentinstags-Dinner, aber auch zu Geburtstagen, Sponsionen und einfach zum gemeinsamen Genießen.

  • Menge: pro Glas
© MPREIS

Zutaten

Granatapfel Mimosa:
7,5 cl Champagner
1 cl Grenadine
1 El Granatapfelkerne

Grapefruit Mimosa:
7,5 cl Champagner
7,5 cl frisch gepresster Grapefruitsaft

Optional Kristallzucker für den Glasrand

So einfach geht's

  1. Granatapfel Mimosa: Den oberen Rand des Sektglases befeuchten und in ein Schälchen mit Zucker tunken, Grenadine und Granatapfelkerne zugeben und mit eiskaltem Champagner auffüllen.
  2. Grapefruit Mimosa: Den oberen Rand des Sektglases befeuchten und in ein Schälchen mit Zucker tunken, Grapefruitsaft in das Glas geben und mit eiskaltem Champagner auffüllen

TIPP
In nicht ganz sooo guten Zeiten darf der Champagner natürlich durch einen anderen Schaumwein ersetzt werden.