Gratis-Lieferung:
Nur bis Sonntag!
Online einkaufen
Den Sommer auf der Zunge zergehen lassen:

No Bake Zitronen Kekse im Limoncello Style

Super erfrischend und perfekt, um bei der nächsten Nascherei in Italien-Erinnerungen zu schwelgen: Ungebackene Zitronen Kekse Limoncello Style. Ihr könnt die
Kekse mit oder ohne Dörrautomat zubereiten und nach Lust und Laune mit
gedörrten Zitronen verzieren.

© MPREIS

Zutaten

Keksteig:
250 g Kokosflocken
200 g Nussmehl (z.B. Mandelmehl)
120 ml Ahornsirup
105 g Kokosöl, flüssig
1 Tl Vanilleextrakt
Abrieb einer Bio Zitrone

Zitronencreme Füllung:
150 g Mandelmus, hell
145 g Kakaobutter, flüssig
2 El Ahornsirup
Zitronensaft

Essbare Blüten

exklusiv für MPREIS
Katharina von "Kathi kocht"

Zubereitung

  1. Alle Zutaten für den Keksteig im Zerkleinerer vermengen. Der Teig ist zu diesem Zeitpunkt etwas ölig. Rollt ihn zu einem Ball und wickelt ihn in Frischhaltefolie ein. Während die Zitronenfüllung zubereitet wird im Kühlschrank fester werden lassen.
  2. Für die Zitronenfüllung alle Zutaten im Hochleistungsmixer cremig mixen und die Füllung kühl stellen.
  3. Den Keksteig 0,5-1 cm dick ausrollen und Kreise ausstechen.
  4. Bei der Zubereitung im Dörrautomat, die ausgestochenen Kekse auf die Dörrfolie legen und anschließend für 10-12 h (bzw. solange bis die Kekse knusprig geworden sind) bei 50 Grad dörren. Alternativ die Kekse auf Backpapier auslegen und im Kühlschrank für 4-6 Stunden fest werden lassen. (Im Gefrierfach geht es noch schneller).
  5. Die Zitronencreme aus dem Kühlschrank nehmen. Damit die Kekshälften leicht bestrichen werden können sollte die Creme nicht zu hart sein. Gegebenenfalls kurz warten oder an einem warmen Ort weicher werden lassen.
  6. Jeweils eine Kekshälfte mit der Creme bestreichen und eine weitere auf die Creme drücken, sodass ein Cookie Sandwich entsteht.
  7. Die restliche Creme am Sandwich Rand glatt streichen und die Ränder in den essbaren Blüten rollen.
  8. Je nach Lust und Laune können die Kekse noch weiter verziert werden. Z.B.: mit gedörrten Zitronen oder in flüssiger Schokolade getunkt. Die Kekse im Kühlschrank oder Gefrierfach aufbewahren.

Durch die frische Zitrone sind sie im Kühlschrank nur ca. 7 Tage haltbar.

© MPREIS
© MPREIS