Menü
  • Classic Pub Food auf Tiroler Art

    Kraft Beer Onion Rings

    Zutaten

    1 große Gemüsezwiebel
    100 g Mehl, plus ca. 4 EL zum Farinieren
    1/2 TL Backpulver
    1/2 TL Salz
    1 TL Paprikapulver
    ca. 150 ml Bier (zB. BIO vom BERG Tiroler Kraft Bier)
    Pflanzenöl zum Frittieren

    So einfach geht's

    Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Die einzelnen Ringe voneinander lösen.

    Mehl, Paprika und Salz in einer Schüssel vermengen, dann nach und nach Bier zugeben. Gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht. (Je dünner der Teig, desto dünner wird die Teighülle der Onion Rings).

    Öl im Topf erhitzen. Zwiebeln zuerst in Mehl wenden, abklopfen und dann in den Teig geben. Mit einer Gabel herausnehmen, den Teig abtropfen lassen und in das heisse Fett geben. Wenn die Zwiebelringe beim Hineingeben starke Blasen werfen ist die Temperatur richtig.

     

    Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen, mit Meersalz bestreuen und einem kalten Bier servieren.

    Einfach zubereitet Schritt für Schritt:

    © MPREIS

    Step 1

    © MPREIS

    Step 3

    © MPREIS

    Step 5

    © MPREIS

    Step 7

    © MPREIS

    Step 2

    © MPREIS

    Step 4

    © MPREIS

    Step 6

    © MPREIS

    Step 8

    vorheriges Rezept
    nächstes Rezept