Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
Rezept zur Fussball-EM

Scotch Pies

Unser Blogger Marian von "Mann Backt" hat uns diese schottische Spezialität anlässlich des Austragungsortes Glasgow gezaubert. In der kleinen Form ergeben die Pies einen perfekten Snack zum Fußball-Abend.

Zutaten

Für den Teig:
250 g Weizenmehl
100 g Butter
100 g Wasser
1 kräftige Prise Salz

Für die Füllung:
250 g Faschierten von Rind (oder für das Original vom Lamm)
1 große Zwiebel
3 EL Butter
1 TL Speisestärke (Maizena)
100 ml Scotch Whiskey
Salz, Pfeffer, Majoran zum Abschmecken
Etwas frische Minze

exklusiv für MPREIS
Marian von "Mann Backt"

So einfach geht's

Zubereitung der Scotch Pies

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und zu einem homogenen Teig verkneten.

Den Teig luftdicht verpacken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Währenddessen die Zwiebel klein schneiden und mit der Butter in einer Pfanne kräftig anrösten.

Das Faschierte dazugeben und zusammen mit den Zwiebeln anrösten.

Den Scotch mit der Stärke verquirlen, zum Fleisch geben und bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis alles eingedickt ist.

Zuletzt mit den Gewürzen abschmecken. 1-2 Minze Blätter fein hacken und abschließend unterheben.

Die fertige Fülle 20 Minuten auskühlen lassen.

© MPREIS
© MPREIS

Die Scotch Pies formen

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Dann ein Muffinblech vorbereiten und 10 Mulden ausfetten und bemehlen.

Den Teig dünn ausrollen und 8 Kreise ausstechen, die etwa etwas größer als die Mulden des Muffins Bleches sind.

Je einen Kreis hineinlegen und die Mulden gleichmäßig ausfüllen.

Die etwas ausgekühlte Füllung in die Mulden geben und etwas festdrücken.

Anschließend etwas kleinere Kreise ausstechen und damit die Mulden abdecken.

Die fertigen Scotch Pies für 25 bis 30 Minuten goldgelb backen, auskühlen lassen und genießen.