Ein Traum aus pikant und süß

Szechuan Rind

Die Szechuan Küche hat es gerne pikant. Die Schärfe kommt hier von den beiden Chili Schoten und kann natürlich nach persönlichem Geschmack dosiert werden. Spannend ist die Kombination aus pikant und süß, die wir auch in der Weinempfehlung widerspiegeln.

  • Zubereitung: 60 Minuten
  • Menge: 2-3 Personen
© MPREIS
1kg | 1,99€ /kg
1kg | 1,99€ /kg
1,99
Auf den Einkaufszettel
300g | 19,99€ /kg
300g | 19,99€ /kg
6,00
8,40
Auf den Einkaufszettel
150ml | 19,93€ /l
150ml | 19,93€ /l
2,99
3,50
Auf den Einkaufszettel
750ml | 5,32€ /l
750ml | 5,32€ /l
3,99
4,99
Auf den Einkaufszettel
50g | 1,99€ /Pck
50g | 1,99€ /Pck
1,99
Auf den Einkaufszettel
45g | 77,78€ /kg
45g | 77,78€ /kg
3,50
3,99
Auf den Einkaufszettel
1STK | 1,29€ /Pck
1STK | 1,29€ /Pck
1,29
Auf den Einkaufszettel
220g | 6,36€ /kg
220g | 6,36€ /kg
1,40
Auf den Einkaufszettel
250g | 9,16€ /kg
250g | 9,16€ /kg
2,29
Auf den Einkaufszettel
200g | 9,95€ /kg
200g | 9,95€ /kg
1,99
Auf den Einkaufszettel
250g | 5,96€ /kg
250g | 5,96€ /kg
1,49
Auf den Einkaufszettel
250ml | 17,96€ /l
250ml | 17,96€ /l
4,49
Auf den Einkaufszettel
130g | 18,46€ /kg
130g | 18,46€ /kg
2,40
Auf den Einkaufszettel
1kg | 1,99€ /Pck
1kg | 1,99€ /Pck
1,99
Auf den Einkaufszettel
200g | 28,50€ /kg
200g | 28,50€ /kg
5,70
Auf den Einkaufszettel

Zutaten

500 g Rindshuft
5 EL Sojasauce
3 El Reiswein, ersatzweise Weißwein
2 rote Chilischoten
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Paprika
Brokkoli oder grüne Bohnen nach Belieben, knackig gedämpft
Ein Stück Ingwer
2 Knoblauchzehen
1 EL Maisstärke
2 EL Sesamöl
2 dl kräftige Rindsbouillon
1 El Rohzucker
Eine Handvoll Cashew Nüsse

So einfach geht's

Für die Marinade Sojasauce, Reiswein, Sesamöl und Zucker vermischen. Fleisch in Streifen schneiden und mind. 30 Minuten marinieren.

Gemüse waschen und schneiden, Chili entkernen und in Ringe schneiden, Ingwer und Knoblauch fein hacken.

Fleisch in Sesamöl anbraten, herausnehmen und beiseitestellen.

Knoblauch und Ingwer im Öl anbraten, Chilis und Gemüse dazugeben und alles gut anbraten.

Fleisch dazugeben und mit Marinade und Rindsbouillon ablöschen. Maisstärke in etwas kaltem Wasser anrühren und die Sauce damit eindicken.

Mit den Cashew Nüssen bestreuen und mit Jasminreis servieren.

Wir empfehlen

Schandl Wein Der liabe Krahvogel

Zu so einem pikanten Gericht schafft die dezente Süße des lieblichen Krahvogels einen wunderbaren Ausgleich, ähnlich wie in der Marinade süß und pikant kombiniert werden.

Schandl Wein Der liabe Krahvogel im Onlineshop
Alles im neuen MPREIS Weinmagazin