Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
MPREIS

MPREIS Pfarrwerfen öffnet nach umfassendem Umbau

Völs, 06. Dezember 2021

Im Sommer schloss der MPREIS Markt in Pfarrwerfen seine Pforten für eine umfassende Modernisierung. Am 10. Dezember eröffnet der Nahversorger rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit.

Funktionelle und ästhetische Aufwertung

Der MPREIS Markt in Pfarrwerfen hat eine umfassende Transformation erfahren. Neben der neuen und attraktiven Außenerscheinung sind es vor allem die inneren Werte, die jetzt für Kundinnen und Kunden den Einkauf beim beliebten Tiroler Lebensmittelhändler noch attraktiver machen. Schon von weitem ist das neue Erscheinungsbild des Nahversorgers erkennbar. Markantestes Merkmal der Außenerscheinung ist die gespitzte Betonfassade mit ihrer fast wie natürlicher Fels anmutenden rauen Oberfläche. Der Vorplatz wurde nach einem von MPREIS entwickelten fahrradfreundlichen Konzept gestaltet. Das für sein Engagement rund um Nachhaltigkeit bekannte Unternehmen setzt sich seit einiger Zeit für die Förderung grüner Mobilität, insbesondere für den Radverkehr ein. Nach dem Motto BBB – Bank, Bügel, Baum – wurde auch in Pfarrwerfen ein verkehrsberuhigter Vorplatz mit einem schattenspendenden Baum und einer gemütlichen Sitzbank geschaffen. Die Fahrräder bekommen Abstellplätze mit felgenschonenden und funktionellen Anlehnbügel. Ebenfalls bereits von außen gut sichtbar ist die sonnige Terrasse des Baguette Cafés mit der umlaufenden, von Säulen getragenen Überdachung, die eine einladende Atmosphäre einer Veranda schafft.

Jetzt mit Baguette Café-Bistro

Die Baguette Brotfachgeschäfte mit Café-Bistro sind eine Besonderheit, die bei den meisten MPREIS Märkten mit dazugehört – jetzt endlich auch in Pfarrwerfen. Hier ist das natürlich gebackene Brot der unternehmenseigenen Bäckerei Therese Mölk erhältlich. Mit langen Teigruhezeiten, einem völligen Verzicht auf Zusatzstoffe und Emulgatoren sowie einem sehr hohen Anteil an Bio-Broten hat sich die Bäckerei Therese Mölk über Tirol hinaus einen Namen gemacht. Darüber hinaus punkten die Baguette Cafés mit ihrem Angebot an kalten und warmen Snacks, die man hier in gemütlicher und stylischer Atmosphäre genießen kann. Mit diesem Angebot sind die Baguette Cafés in vielen Gemeinden beliebte Treffpunkte geworden. Zusätzlich zum Brotangebot hier, sind die Backwaren im Markt in Selbstbedienung backfrisch aus der Backstation erhältlich. Was im neuen Markt bleibt ist das bekannte und bewährte MPREIS Sortiment mit Schwerpunkt auf regionalen Produkten, einer großen Bio-Auswahl, ausgesuchten Weinen, vielen dauerhaft günstigen Artikeln und attraktiven Angeboten wie 1+1 gratis, freundliche Bedienung sowie die gewohnt entspannte Atmosphäre eines ebenso funktionell wie ästhetisch gestalteten Marktes, in dem man sich intuitiv zurechtfindet. Für den Umbau zeichnet übrigens das Salzburger Büro LP-Architekten verantwortlich, das bereits mehrere MPREIS Märkte gestaltet hat, darunter auch den vielfach ausgezeichneten Standort in St. Martin am Tennengebirge.

Job Chancen

Je nach Ausbildung und Erfahrung bietet sich eine Vielzahl an Jobmöglichkeiten bei MPREIS. Ob in den Märkten, als Techniker*in für die Instandhaltung der eigenen Produktionsanlagen oder in der IT, die mittlerweile schon aus rund 70 Mitarbeiter*innen besteht. Auch in der Verwaltung in den Bereichen HR, Marketing, Controlling, Recht und Einkauf, oder in den Bereichen Lager & Logistik bietet das Familienunternehmen die passenden Jobs. Rund 200 Lehrlinge befinden sich aktuell in Ausbildung. MPREIS ist nicht nur „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“, sondern auch einer der größten Ausbildungsbetriebe im Alpenraum. 

Wenn auch Sie an einer Mitarbeit bei MPREIS interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung über www.mpreis.at/mpreis/karriere.

Adresse & Öffnungszeiten

MPREIS Pfarrwerfen ab 10. Dezember 2021

Dorfwerfen 177, 5452 Pfarrwerfen, Salzburg

Mo – Fr              07:30 – 19:00 Uhr

Sa                      07:30 – 18:00 Uhr

Über MPREIS

Über 150.000 Menschen vertrauen täglich auf die Produkt- und Preisvielfalt von MPREIS. Der Lebensmittelhändler modernen Zuschnitts ist mit über 300 emotional ästhetischen Märkten in der Alpenregion vertreten. Mit den Wurzeln in Tirol bewegt sich das verantwortungsbewusste Familienunternehmen stets im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Dies spiegelt sich sowohl im Sortiment als auch in der Architektur der Märkte wider. MPREIS und den über 6.100 MitarbeiterInnen ist es wichtig, mit regionalen Produkten und internationalen Trends die vielfältigsten Wünsche der KundInnen zu erfüllen.

 

Redaktionelle Rückfragen richten Sie bitte an presse@mpreis.at


Pressetext PDF
Foto 01

Foto 01
MPREIS – hier ist die Filiale in Weer in Tirol zu sehen – verfügt rund 300 Standorte in der Alpenregion. Jeder MPREIS Markt wird individuell gestaltet.

Fotonachweis: Lukas Schaller