MPREIS

Völs, 02. März 2020

Neueröffnung in Tramin

In Tramin öffnet mit dem neuen MPREIS-Markt eine gelungene Verbindung aus Alpenchic, mediterranem Lebensstil und innovativen Shop-in-Shop-Konzept ihre Pforten.

Neueröffnung: 5.3.2020, Mo-Sa, 8:00 - 19:00 Uhr, Josef-von-Zallinger-Str. 28

NACHHALTIGE ARCHITEK TUR FÜR MODERNES EINKAUFEN

Zeitlose Architektur, Entspanntes Einkaufen, Umweltbewusstsein und ein attraktives Sortiment gehören zum Erfolgsrezept des Tiroler Familienunternehmens MPREIS. Und das zeigt sich auch im neuen MPREIS Markt in Tramin an der Weinstraße. Auf dem Grundstück der ehemaligen Psenner-Brennerei, gestaltete Architekt Helmut Seelos ein modernes, einladendes Gebäude, das durch seine Sichtbetonhülle geprägt wird. In Niedrigenergiebauweise errichtet, ist der neue Markt mehr als nur eine architektonisch bemerkenswerte Einkaufsmöglichkeit. Er ist ein Zeichen dafür, dass MPREIS ständig daran arbeitet, Einkaufen noch nachhaltiger und kundenfreundlicher zu machen.

STARKE PARTNER AUS DER REGION

Die Zusammenarbeit mit Produzenten aus der Region hat bei MPREIS Tradition. In Tramin wird diese Zusammenarbeit noch einmal weitergedacht. Zusätzlich zum umfangreichen MPREIS-Sortiment bringen ausgewählte Partner ihre Produkte durch ein Shop-in-Shop-Konzept direkt in den neuen Markt. Von den handgemachten Fleischwaren der Eppaner Metzgerei Windegger, über die köstlichen Brote der Bäckerei Therese Mölk, bis zu mehr als 100 Südtiroler Spezialitäten. Für ein noch größeres Bio-Angebot sorgt außerdem die Alnatura-Bio-Welt mit der gesamten Vielfalt der Bio-Marke. Auch der Chocolate-Shop by MPREIS bietet eine große Auswahl an Schokoladespezialiäten.

MEHR ALS EIN SUPERMARKT

Ob vor dem Einkaufen, danach, oder für eine kleine Pause zwischendurch: die "Gala"-Bar mit Bistro ist immer einen Abstecher wert. Die Traminer Gastronomin Simone Teutsch, die sich mit der Bozner Landhausbar einen Namen gemacht hat, übernimmt die neue Marktbar in ihrer Heimatgemeinde. Mit der großen Terrasse mit Blick über das Tal und einem Bar- Angebot im italienischen Stil, inklusive Snacks, knackigen Salaten und warmen Mittagsgerichten, ist jetzt schon sicher, dass „Gala“ das Potenzial zum neuen kulinarischen Hotspot in Tramin hat – auch bei Nicht-Einkäufern.

UNSERE PARTNER

  • Chocolate Shop by MPREIS

Alles von Tafelschokoladen bis zur persönlichen Pralinenselektion.

  • Mein Südtirol

Wir bieten eine große Vielfalt an regionalen, alpinen Naturprodukten.

  • Alnatura Welt

Sinnvoll für Mensch und Erde lautet der Grundsatz von Alnatura.

  • Metzgerei Windegger

Wir setzen seit der Gründung 1901 auf bestes Qualitätsfleisch aus Südtirol.

  • Bar / Bistro by Simone Teutsch

Kaffee & Kuchen noch besser ge- nießen in unserem neuen Bistro.

  • Bäckerei Therese Mölk

Gutes Brot braucht 3 Dinge: Handwerk, natürliche Zutaten und Zeit.

Über MPREIS

Über 150.000 Menschen vertrauen täglich auf die Produkt- und Preisvielfalt von MPREIS. Der Lebensmittelhändler modernen Zuschnitts ist mit über 277 emotional ästhetischen Märkten in der Alpenregion vertreten. Mit den Wurzeln in Tirol bewegt sich das verantwortungsbewusste Familienunternehmen stets im Spannungsfeld zwischen Tradition und Innovation. Dies spiegelt sich sowohl im Sortiment als auch in der Architektur der Märkte wider. MPREIS und den über 6.100 MitarbeiterInnen ist es wichtig, mit regionalen Produkten und internationalen Trends die vielfältigsten Wünsche der KundInnen zu erfüllen.

 

Redaktionelle Rückfragen richten Sie bitte an presse@mpreis.at


Pressetext
Foto 01: Bergpanorama Südtirol