10% auf Waschen & Reinigen:
Jetzt Coupon-Code einlösen
Jetzt einkaufen
Auszeichnung

VCÖ Mobilitätspreis Tirol 2022

Wir freuen uns, dass wir mit unserem vorbildlichen Mobilitätsmanagement mit dem VCÖ Mobilitätspreis Tirol ausgezeichnet wurden.

  • Datum: 15.09.2022
© MPREIS

Vorbildliches Mobilitätsmanagement

Seit 2020 setzen wir uns ganz besonders für grüne Mobilität ein, erweitern laufend unser Mobilitätsangebot für unsere Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiter*innen und arbeiten an grünen Lösungen für die eigene Logistik. Dafür wurden wir nun mit dem VCÖ Mobilitätspreis Tirol ausgezeichnet.

 


© MPREIS

v.l.: Michael Schwendinger vom VCÖ, LHStvin Ingrid Felipe, Gudrun Pechtl und Kerstin Neumayr (beide MPREIS), ÖBB-Regionalmanager Rene Zumtobel. (© Land Tirol/Knabl)


Grüne Mobilität im Fokus

Um die Verkehrsbelastung sowie CO2-Ausstoß und Verkehrslärm zu verringern, engagieren wir uns seit einigen Jahren intensiv für grüne Mobilität. Im Jahr 2020 starteten wir dazu ein umfassendes Mobilitätsmanagement. Als einer der größten Arbeitgeber Tirols möchten wir als Familienunternehmen unsere Mitarbeiter*innen ebenso wie die Kund*innen zu ökologischeren Alternativen motivieren.

Factbox zu den Initiativen für Kundinnen und Kunden:

  • Über 400 sichere Radabstellplätze in MPREIS Märkten
  • Mehr als 17.000 Ladungen an E-Ladesäulen für Kund*innen
  • 2 E-Lastenräder für Kund*innen
  • 6 Fahrrad-Reparaturstationen

Factbox zu den Initiativen für Mitarbeiter*innen:

  • 50 Job-Räder 2020 und 2021
  • geförderte Jahreskarten für öffentliche Verkehrsmittel
  • Pilot zur Förderung von Fahrgemeinschaften

Weitere Auszeichnung vom VCÖ

Auch unser Wasserstoffprojekt wurde mit dem VCÖ Mobilitätspreis prämiert.

Alle Infos dazu findest du hier: VCÖ Mobilitätspreis Österreich 2022

 

 

 


© MPREIS
© MPREIS