Jetzt sparen!
-10% auf Tiefkühlprodukte
Code einlösen
Schnell und einfach… einfach lecker

Eierlikör Stracciatella Kuchen

Eierlikör und Schokolade, das war schon immer eine richtig tolle Kombination. In einem Kuchen vereint, der schnell gemacht ist und sich so in jeden Alltag integrieren lässt, lässt dieses Rezept schon fast zu einem Klassiker werden. Hast du schon passend zum Rezept den hausgemachten Eierlikör aus der Brennerei Therese Mölk probiert?

Herr Friedrich Eierlikör
Von der Brennerei Therese Mölk

Mit nur wenigen hochwertigen Zutaten wird unser hausgemachter Eierlikör zubereitet: Beste österreichische Freilandeier und Schlagobers aus Tirol stecken in dem süßen Klassiker. Der nachhaltige Alkohol aus Brot von gestern macht den Likör zu einer echten Besonderheit.

Die regionale Herstellung wurde belohnt: der „Herr Friedrich" Eierlikör wurde bei der Falstaff Spirits Trophy 2021 mit 88 von 100 Punkten ausgezeichnet.

Erhältlich ist der Herr Friedrich Eierlikör in der 0,5 Liter Flasche in allen MPREIS Märkten.

Zutaten

Teig:

200 g Butter
250 g Zucker
4 Eier
150 g Eierlikör
100 g Sahne
1 Pck. Puddingpulver Vanille
400 g Weizen- oder Dinkelmehl
1 Pck. Backpulver
1-2 Pck. Schokostreusel

Creme:

250 ml Sahne
125 ml Creme Fraiche
1 Sahnesteif
Optional: etwas Zucker zum Süßen
Außerdem: Schokostreusel zum bestreuen

Zubereitung

Teig:

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und eine große Auflaufform mit Backpapier auslegen.
  2. Nun die Butter und Zucker weiß schaumig schlagen.
  3. Anschließend die Eier einzeln dazu mixen.
  4. Nun die übrigen Zutaten dazugeben und alles kurz, aber kräftig mixen.
  5. Zuletzt die Schokostreusel von Hand unterheben.
  6. Den Teig in die Auflaufform geben und alles für ca. 45 Minuten backen.

Creme:

  1. Die Sahne, die Creme Fraiche und das Sahnesteif in eine Schüssel geben und steif schlagen.
  2. Diese Creme auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.
  3. Zuletzt mit den Streuseln bestreuen und genießen.
© MPREIS
© MPREIS
Weitere tolle Rezepte von Mann backt, findest du hier: