Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
Dessertklassiker in seiner weihnachtlichen Version:

Eierlikör Tiramisu

Ein Tiramisu ist das ganze Jahr über ein Dessertklassiker. Ein wenig angepasst mit Zimt und einem guten Schuss Eierlikör, wird daraus ein weihnachtliches Dessert der Sonderklasse, das sich super vorbereiten lässt und gerade deshalb bei keinem Weihnachtsmenü fehlen sollte. So hat man am Weihnachtsabend keinen Stress und kann die Zeit mit der Familie in vollen Zügen genießen. 

Zutaten

500 g Mascarpone
750 g Sahne
50 g Eierlikör
150 g Staubzucker

2 Pck. Biskotten
200 ml Milch
50 g Eierlikör
1 gute Prise Zimt

Kakao zum Bestreuen

Zubereitung

  1. Die Sahne steif schlagen und im Kühlschrank lagern. 
  2. Nun die Mascarpone mit dem Staubzucker cremig rühren (nicht mixen!)
  3. Den Eierlikör dazu rühren und anschließend die geschlagene Sahne von Hand unter die Mascarponecreme heben. 
  4. Eine mittelgroße Auflaufform und die Biskotten vorbereiten.
  5. Für die Tränke die Milch mit dem Zimt und dem Eierlikör verrühren. Optional kann auch ein Espresso dazugegeben werden.
  6. Nun etwas Creme in die Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. 
  7. Die Biskotten einzeln in die Tränke tauchen und die ganze Auflaufform damit gleichmäßig auslegen. 
  8. Eine weitere Schicht Creme auftragen, wieder Biskotten darauf verteilen, usw. 
  9. Auf diese Weise alle Biskotten und Creme verarbeiten, bis die Form voll ist. 
  10. Zuletzt das Tiramisu mit Kakao bestreuen und mindestens 2 Stunden kaltstellen. 

 

 
Weitere tolle Rezepte von Mann backt, findest du hier: