Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
Perfekt für Ostern

Frühlings-Tarte

Diese feine Tarte mit frischem Gemüse weckt echte Frühlingsgefühle.

  • Zubereitung: ca. 30 Min. + 40 Min. Backzeit
  • Menge: für 4 Personen

Zutaten

ein runder Tarte/Quiche Teig (z.B von Fanny)
etwas Butter für die Form

ca. 300g frisches Gemüse (zB Karotten, Radieschen, Jungzwiebeln, Brokkoli, Erbsen, Rosenkohl)

150g Creme Fraiche
2 Eier
50g Parmesan
1/2 TL Salz
ein Bund frische Kräuter (z.B. Kerbel und Estragon)
Saft einer halben Zitrone

etwas Olivenöl

 

So einfach geht's

Form buttern. Teig in die Form drücken, die Ränder dürfen etwas abstehen. Kalt stellen.

Gemüse waschen, wenn nötig schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kräuter waschen und trocken tupfen.

Creme Fraiche, Eier, Parmesan, Salz, Kräuter und Zitronensaft in den Mixer geben und ca. 1 Minute mixen, bis die Kräuter sehr fein sind und sich die Masse grün färbt.

Tarteform aus dem Kühlschrank nehmen, die Eimischung hineingeben und mit dem Gemüse belegen. Etwas Olivenöl darüber träufeln und bei 180°C (Ober und Unterhitze) ca. 40 Minuten backen, bis der Rand goldbraun ist.