Gratis-Lieferung ab 100 € im neuen onlineshop auf mpreis.at
Online Einkaufen auf mpreis.at
Gratis-Lieferung ab 100 €
35 € Mindestbestellwert
Mehr erfahren
Sparsam kochen

5 für 25 - Die Challenge: Tag 1

Reissalat auf griechische Art

Bist du bereit für die Low-Budget-Challenge? Wir gehen der Frage nach ob es möglich ist mit insgesamt 25 Euro, fünf leckere und möglichst gesunde Mahlzeiten für zwei Personen auf den Tisch zu zaubern. Die kurze Antwort ist: ja, das funktionert. Wie es geht, verraten wir euch in der folgenden Beitragsserie von unserer Food- & Familien-Bloggerin Patricia von Lounge20!

© MPREIS
2kg | 0,55€ /kg
2kg | 0,55€ /kg
1,09
In den Warenkorb
2kg | 0,95€ /kg
2kg | 0,95€ /kg
1,89
In den Warenkorb
1STK | 0,99€ /Pck
1STK | 0,99€ /Pck
0,99
In den Warenkorb
500g | 2,99€ /kg
500g | 2,99€ /kg
1,50
In den Warenkorb
250g | 7,16€ /kg
250g | 7,16€ /kg
1,79
In den Warenkorb
200g | 9,95€ /kg
200g | 9,95€ /kg
1,99
In den Warenkorb
1STK | 0,99€ /Pck
1STK | 0,99€ /Pck
0,99
In den Warenkorb
1STK | 0,50€ /Pck
1STK | 0,50€ /Pck
0,50
0,70
In den Warenkorb
1kg | 0,45€ /kg
1kg | 0,45€ /kg
0,45
In den Warenkorb
1kg | 0,79€ /kg
1kg | 0,79€ /kg
0,79
In den Warenkorb
400g | 2,50€ /kg
400g | 2,50€ /kg
1,00
In den Warenkorb
400ml | 2,48€ /l
400ml | 2,48€ /l
0,99
In den Warenkorb
200g | 7,45€ /kg
200g | 7,45€ /kg
1,49
In den Warenkorb
1200g | 5,79€ /kg
1200g | 5,79€ /kg
6,95
In den Warenkorb
320g | 6,22€ /kg
320g | 6,22€ /kg
1,99
In den Warenkorb

Ich bin immer für gute Challenges zu haben. Deshalb hielt ich die Idee, eine Arbeitswoche lang zwei Personen mit lediglich 25 Euro zu verköstigen, für großartig! Denn vor allem dann, wenn man nicht nur für zwei, sondern für eine ganze Familie kochen muss, ist der Gedanke von „Budget Eats“, dh gutem und günstigen Essen, naheliegend.

Ich habe mir also fünf Mahlzeiten überlegt, die sättigend und lecker sind, einfach zuzubereiten und deren Zutaten vielseitig verwendbar sind. Ich wollte eine gute Mischung aus vegetarischen und fleischhaltigen Gerichten und auch eine gute Mischung aus kalten und warmen Speisen. Beim Einkauf habe ich schnell gemerkt, dass sich die Marke „Jeden Tag“ dazu hervorragend eignet, die Produkte sind günstig, aber gut zu kochen und auch bei der Gemüse-Reste-Theke habe ich kräftig zugeschlagen. So konnte ich für die Gesamtsumme von 25 Euro eine doch ganz stolze Ausbeute mit nach Hause nehmen.

© MPREIS

Unser Tipp

Produkte aus dem Last Minute Regal! Damit tust du der Umwelt und deinem Geldbeutel was gutes.
Mehr erfahren

© MPREIS

Die Ausbeute

Mit 25€ lässt sich jede Menge frischer und nahrhafter Lebensmittel kaufen, die für mehrere Mahlzeiten reichen. Unsere Diskontlinie Jeden Tag eignet sich dafür sehr gut und bietet dabei auch Bio-Produkte!
Alle Produkte entdecken


Kurz zusammengefasst waren das:

  • Kartoffeln, Karotten, 2 Gurken, 1 Bund Frühlingszwiebel, 1 Pkg Kirschtomaten (-50%), 1 Pkg Schalotten (-50%), 1 Pkg Knoblauch,1 Salat, 1 Zitrone
  • 1 kg Mehl, 1 kg Reis, 1 Glas Oliven, 1 Tomatenkonserve, 1 Dose Kokosmilch, 1 Pkg Feta und 1 Pkg mit vier Hühnerschenkeln.

Nicht enthalten sind Gewürze und Zutaten, die ich immer in größeren Mengen kaufe und deshalb immer in meinem Vorratsschrank habe: Salz, Pfeffer, Öl, Essig, Sojasauce. Das habe ich bei der Challenge auch nicht berücksichtigt.

Da ich die Tomaten aus der Restetheke mitgenommen habe und ich sie so frisch, wie nur möglich, verbrauchen wollte, startete ich die Woche mit folgendem Gericht: 

Zutaten

200g Reis
1 Frühlingszwiebel
1 Pkg. Kirschtomaten
1 Pkg. Feta
1 Glas Oliven (möglichst ohne Kerne)
½ Salatgurke
Saft einer halben Zitrone
5 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

© MPREIS

Patricia S.
Bloggerin "Lounge20"

Reissalat auf griechische Art

Und so geht's:

  1. Den Reis waschen und kochen – und dann gut abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten und die Gurke waschen. Die Frühlingszwiebel putzen. Alles in kleine Stücke hacken und in eine Schüssel tun.
  3. Feta in kleine Würfel schneiden und dazugeben.
  4. Die Oliven – wenn nötig – ebenfalls schneiden und hinzugeben.
  5. Den lauwarmen Reis zu dem kleingehackten Gemüse und Feta hinzufügen und gut umrühren.
  6. Aus dem Zitronensaft und dem Olivenöl ein Dressing mixen, gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Auf den Reis gießen und gut durchrühren. Sofort servieren.
© MPREIS

Tag 1: Reissalat auf griechische Art

Unsere Low-Budget-Challenge startet mit einem erfrischenden und zugleich nahrhaften Reissalat. Du darfst gespannt sein, morgen folgt Rezept Nummer 2.