Menü
  • BIO VOM BERG Eier

    Bio & Regional

    Zehn Tiroler Familienbetriebe liefern für BIO vom BERG jährlich rund zwei Millionen Eier – täglich frisch! Der artgerechten Haltung der Tiere kommt dabei eine besonders große Bedeutung zu. 

    © MPREIS

    So hat jede Henne mindestens 10 m2 Auslauf im Freien, wo sie Gräser und Kräuter fressen kann. Dazu bekommen sie bestes und rein biologisch erzeugtes Futter. Für das Tierwohl sorgen eingestreute Nester sowie Stangen für die Nachtruhe in geräumigen Ställen. Für diesen Aufwand wird der Kunde mit herausragender Qualität und hervorragendem Geschmack belohnt. Da die Rückverfolgbarkeit ein wichtiges Thema für die Konsumenten ist, steht auf jeder Packung BIO vom BERG-Eier der Name des erzeugenden Betriebes. Die Tiroler Bio-Eier-Bauernhöfe sind klein strukturiert und die artgerechtete
    Freilandhaltung der Hennen ist eine Besonderheit im internationalen Vergleich.

    © MPREIS
    © MPREIS

    "Meine Hennen können das ganze Jahr herumlaufen, soviel sie wollen."

    Johann Krimbacher, BIO vom BERG Bauer

    BIO vom BERG ist mehr als nur „bio“. Viele der Produzenten sind seit Generationen mit dem Land verbunden, das sie bewirtschaften. Ihnen geht es nicht nur darum, Mindestkriterien für eine Bio-Zertifi zierung zu erfüllen, sondern eine sinnvolle natürliche Kreislaufwirtschaft zu betreiben. Was dabei herauskommt sind regionale Spitzenprodukte mit Tradition und Innovation!

    Das könnte
    Sie auch interessieren