Für kalte Wintertage

Hot Cocoa Bar mit den leckersten veganen Keksen

Egal, ob bei Regen oder Schnee, eine „Heiße Schokolade“-Bar zu Hause ist immer eine gute Idee. Macht sehr viel Spaß, ist lecker, wärmt von innen - an kalten Wintertagen gibt es nichts Schöneres!

© MPREIS

Für eure ganz persönliche Kakao-Bar habe ich euch heute nicht nur Tipps für die cremigste heiße Schokolade, sondern auch das Rezept für die leckersten veganen Kekse mitgebracht. Zusätzlich dazu könnt ihr natürlich auch noch leckere Kuchen, Muffins oder Cupcakes servieren; hier gilt: mehr ist mehr! Grundsätzlich könnt ihr euch aber natürlich auch nur die Kekse mit der cremigen Schokolade schmecken lassen. Das Schönste am Keksrezept: für diese braucht ihr weder Waage, noch Messbecher - wenn ihr einen (kleineren) Joghurtbecher bei der Hand habt, ist das absolut ausreichend. Hauptsache, das Verhältnis der Zutaten stimmt!

Vegane Kekse mit Cranberries & Nüssen

Für besonders gute Trinkschokolade verwendet ihr am besten hochwertige dunkle Schokolade, die ihr zunächst in kleine Stücke bricht und dann zusammen mit etwas ungesüßtem Kakaopulver, Agavendicksaft, eine Prise Zimt und Muskat und der Milch - sehr gerne auch pflanzliche Milch - unter Rühren aufkocht. Wer mag, kann das Ganze dann mit etwas Schlagsahne oder Milchschaum, gehackten Nüssen oder Schokostreuseln abrunden.

Einfach alles in kleinen Schüsseln auf den Tisch stellen, dann kann sich jeder nach Herzenslust bedienen! Folgende Zutaten bzw. Toppings mögen wir am liebsten:

  • Caramel- oder Vanillesirup
  • weiße und dunkle Schokostreusel
  • Krokant
  • Zimt
  • geriebene Muskatnuss
  • gehackte Mandeln oder Pecanüsse
  • kleine Marshmallows

Die Kakao-Bar könnt ihr jederzeit und zu jedem Anlass während der Wintermonate umsetzen - eure Liebsten freuen sich sicher darüber, denn merke: es gibt nichts Besseres als eine heiße Karamell-Schokolade mit Zimt und Muskat, wenn es draußen stürmt und schneit! Ganz viel Spaß also beim Schlemmen!

© MPREIS
© MPREIS

GASTAUTORIN: PATRICIA S.

Ihr Blog: Lounge20

Patricia lebt zusammen mit ihrer Familie nicht weit von Innsbruck entfernt. Als Mutter von drei Kindern sind ihre Tage immer sehr vollgepackt und trotzdem darf der Genuss in Ihrem Leben nicht zu kurz kommen - sei es ein gutes Essen oder ein Spaziergang in der Natur.


Als Gründerin und Autorin ihres Blogs Lounge 20 kann sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren ausleben und diese Genussmomente und Erfahrungen mit uns teilen.