Menü
  • Low Carb & Glutenfrei

    Erdbeer-Cheesecake

    Exklusiv für MPREIS von Koch mit Herz.

    © MPREIS

    Low Carb Cheeseceke mit ganz viel Erdbeeren und Liebe zubereitet.

    Zutaten

    Für den low carb Mürbteig Boden:
    100g Kokosmehl (bspw. von Alnatura)
    100g Walnüsse, gemahlen
    1 EL Flohsamenschalen (bspw. von Alnatura)
    1 Prise Salz
    50g Birkenzucker (bspw. von Alnatura)
    80g Butter, weich
    2 Eier (Gr. L) 

    Für die Creme:
    1 Vanilleschote
    4 Eier
    100g Birkenzucker (bspw. von Alnatura)
    500g Topfen (20% Fett)
    100ml Sahne
    400g Erdbeeren

    Für das Topping:
    200g Frischkäse
    50g Birkenzucker (bspw. von Alnatura)
    300g Erdbeeren
     

    So einfach geht's

    Heize das Backrohr auf 180 °C Unter-  & Oberhitze vor. Für den Boden die Eier mit Birkenzucker und einer Prise Salz schaumig schlagen und die Butter im Ofen schmelzen.

    Die flüssige Butter unter ständigem Rühren zur Eiermasse gießen. Vermenge Kokosmehl, geriebene Walnüsse, Backpulver und Flohsamenschalen in einer separaten Schüssel und gib die trockenen Zutaten nun zu den feuchten und hebe sie unter. 

    Nun wird ein Backpapier eingefettet und der Teig darauf gelegt. Eine zweite Lage Backpapier darauf platzieren und den Teig flach drücken. Rolle diesen dann mit einem Teigrolle ca. 1 cm dick aus.

    Fette eine Springform ein und lege den Teig vorsichtig darin aus. Ziehe ihn dabei auch am Rand der Springform hoch. Stich mit einer Gabel Löcher in den Boden und backe ihn dann für 6-7 Minuten blind. Danach herausnehmen und abkühlen lassen.

    Währenddessen kann schon die Creme zubereitet werden. Halbiere die Vanilleschote der Länge nach und kratze das Mark heraus. Dann Eier, Birkenzucker, Vanillemark und Topfen cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und dann vorsichtig unterheben. 

    Wasche die Erdbeeren, entferne den Strunk und schneide sie in kleine Stücke. Hebe diese ebenfalls unter die Creme. Verteile die fertige Creme dann auf dem ausgekühlten Mürbteig Boden und gib die Springform für weitere 35 Minuten in den Ofen, bis das Ei gestockt ist.

    Für das Topping den Frischkäse mit dem fein gemahlenen Birkenzucker glatt rühren.  Die restlichen Erdbeeren ebenfalls waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden.

    Sobald der Cheesecake fertig gebacken und etwas abgekühlt ist, kannst du das Topping darauf verteilen. Dazu zuerst die Frischkäse Masse ausstreichen und diese dann mit den Erdbeer-Scheiben belegen. Lasse den low carb Erdbeer-Cheesecake nun für mindestesn 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen, bevor du ihn anschneidest.
     

    vorheriges Rezept
    nächstes Rezept