Gratis-Lieferung:
Nur bis Sonntag
Mehr erfahren
Drei Schichten Herbstgenuss mit dezenter Vorfreude auf die Plätzchenzeit:

No-Bake Kürbis Dominosteine

Diese süßen Dominosteine kannst du ganz einfach selber machen und zwar ganz ohne backen. Dunkle Schokolade, Kürbisgelee und Marzipan auf einem leckeren Lebkuchenboden.

© MPREIS

Zutaten

Boden
100 g Mandeln, gemahlen
100 g Haselnüsse, gemahlen
2 El Kokosblütensirup
1 El Kokosöl
1 El Kokoscreme (aus der Dose)
1 Tl Lebkuchengewürz

Kürbis Gelee
300 g Hokkaido Kürbis Püree
2 El Kokoszucker
1,5 Tl Agar Agar (alternativ: Gelatine)

Marzipan
200 g Mandeln, geschält, ganz
2 El Honig (alternativ: Kokosblütensirup)
2 Tl Kokosöl

300 g vegane Schokolade

exklusiv für MPREIS
Katharina von "Kathi kocht"

Zubereitung

  1. Für den Boden, alle Zutaten im Hochleistungsmixer vermengen. Die Masse sollte leicht klebrig sein. Ansonsten kann bei Bedarf etwas mehr Kokosöl hinzugefügt
  2. werden.
  3. Die Nussmasse ca. 2 cm hoch in die Form füllen und ebenmäßig fest drücken.
  4. Für das Kürbis Gelee, 3 El des Kürbispürees beiseite stellen, den Rest mit dem Kokoszucker in einer Kasserolle erwärmen. Das kalte Kürbispüree mit Agar Agar (alternativ: Gelatine) kräftig verrühren und anschließend in die warme Masse einrühren. Für 2 Minuten köcheln lassen. Sobald die Masse abkühlt geliert sie.
  5. Das noch leicht warme Kürbisgelee über dem Boden verteilen und einfrieren. Für das Marzipan, Mandeln und Kokosöl im Hochleistungsmixer mixen bis eine Paste entsteht. An dieser Stelle den Honig (alternativ: Kokosblütensirup) hinzufügen und mit der Masse vermengen. Nicht zu lange weiter mixen, da ansonsten Nussmus entsteht.
  6. Das Marzipan über dem gefrorenen Kürbis Gelee verteilen und die Dominosteine erneut einfrieren bis sie komplett fest geworden sind.
  7. 250 g der Schokolade in einer Kasserolle schmelzen und die gefrorenen Dominosteine damit übergießen. Die restlichen 50 g klein haken und die Dominosteine damit dekorieren.
  8. Dominosteine im Gefrierfach aufbewahren und vor dem Verzehr für ca. 15 Minuten im Kühlschrank antauen lassen.