Menü
  • IN DER REGION VEREDELT

    Qualität aus der
    Alpenmetzgerei

    Bestes Fleisch, köstliche Wurstwaren und edle Spezialitäten brauchen besondere Aufmerksamkeit, schonenden Umgang und Qualität auf höchstem Niveau. Darum gibt es die Alpenmetzgerei.

    © MPREIS

    Seit mehr als 25 Jahren gehören die Verarbeitung von Fleisch und die Herstellung von Wurstwaren fest zum Kernverständnis von MPREIS. Angetrieben von mehr als einem Vierteljahrhundert Erfahrung und dem Wunsch Qualität, Regionalität und Verantwortung ohne Kompromisse umzusetzen, entstand 2013 die Alpenmetzgerei, in der Nähe des Tiroler MPREIS Stammsitzes in Völs. Die 6000 Quadratmeter große Alpenmetzgerei zählt zu den größten, modernsten und architektonisch schönsten fleischverarbeitenden Betrieben in ganz Österreich. 

    Zum Sortiment der Alpenmetzgerei gehören hochwertige Fleischprodukte vom Schwein und Rind aber auch rund 25 Wurst- und Schinkensorten. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Verarbeitung von besten Rohstoffen und auf der Qualität des Fleisches. Eines der Spitzenprodukte der Alpenmetzgerei ist zum Beispiel der Tiroler Jahrling aus einem regionalen Markenfleischprogramm für Jungrinder aus Mutterkuhhaltung von ausgewählten Tiroler Bauernhöfen. Durch die Zusammenarbeit mit BIO vom BERG kann die Alpenmetzgerei außerdem BIO-Fleisch von besonders hoher Qualität anbieten.
     
    Die Produkte der Alpenmetzgerei erhalten regelmäßig nationale und internationale Auszeichnungen. Sie erfüllen höchste Hygienestandards und zeichnen sich durch außergewöhnliche Qualität und Frische aus. Modernste Herstellungsmethoden und hochqualifizierte Mitarbeiter vereinen innovative Ansätze mit traditionellem Handwerk und erzeugen so herausragende Fleisch- und Wurstspezialitäten – frisch, regional und ganz bestimmt köstlich.
    Seit Mai 2019 können alle Alpenmetzgerei Produkte außerdem das renommierte AMA-Gütesiegel tragen - ein weiteres Merkmal zur Qualitätssicherung unseres heimischen Fleischs.

    Unsere Wurst-Vielfalt

    7/7