Menü
  • MPREIS gibt es jetzt auch in Wels

    Regional ist Trumpf

    Die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Produzenten ist und war bei MPREIS immer schon zentraler Wert nach dem gehandelt wird. Dies hat sich auch nicht geändert nachdem sich das Tiroler Familienunternehmen Richtung Osten ausgebreitet hat und schließlich auch in Oberösterreich angekommen ist.

    © MPREIS

    Die Zusammenarbeit mit regionalen Lieferanten und Produzenten reicht bis zu den Anfängen von MPREIS zurück. Lange bevor Regionalität zum Schlagwort wurde, bemühte sich MPREIS, das Beste aus der unmittelbaren Umgebung in die Märkte zu holen. Denn kurze Transportwege machen einfach Sinn. Auch wenn es am Anfang einfacher gewesen wäre, bei den Großproduzenten einzukaufen und viele kleine Partner erst Unterstützung brauchten, um ihre Produkte reif für den Supermarkt zu machen. Dieser Ansatz erscheint heute als Selbstverständlichkeit, war aber damals noch durchaus unkonventionell. Inzwischen hat sich dieser Gedanke durchgesetzt, nicht zuletzt bei den KundInnen und Kunden. Mit der Zeit ist MPREIS damit größer geworden und über Tirol hinaus in die Alpenregion gewachsen. Geblieben ist, neben vielen anderen Werten, die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten und Lieferanten, wo immer sich die neuen Märkte auch befinden. Die ganz neuen Standorte in Oberösterreich sind dabei keine Ausnahme. Hier ist MPREIS ganz auf einer Wellenlänge mit den besonderen Produkten der Genussregion Oberösterreich.

    © MPREIS
    © MPREIS

    Genussregion Oberösterreich

    Regionale Lebensmittel sind immer etwas Besonderes, vor allem wenn sie auf traditionelle Art handwerklich hergestellt werden. Weil laufend frisch verarbeitet wird, brauchen diese Produkte keine Zusätze, ihre Natürlichkeit bleibt erhalten. Die klimatischen und geografischen Gegebenheiten prägen den Geschmack vieler Lebensmittel. Die Menschen, die die Rohstoffe in Zusammenarbeit mit der Natur erzeugen und sie weiterverarbeiten, drücken ihnen ihren Stempel auf. In der Welt des Weines werden diese regionalen Eigenheiten unter dem Begriff „Terroir“ zusammengefasst. In Oberösterreich wurden zur Würdigung dieser besonderen Erzeugnisse einzelne Genussregionen identifiziert. MPREIS freut sich sehr über die Zusammenarbeit mit den regionalen Partnern aus der Genussregion Oberösterreich.

    Zu unseren Partnern zählen unter anderem:

    • Holzmann Eier und Teigwaren mit eigener, energieautarker Eierproduktion
    • Goodmills, Österreichs führender Mehlproduzent
    • Haberfellner Mühle, Mehle von Amaranth bis Sesam seit 1612
    • Strobl Trockenfrüchte
    • Popcorn Schrattenecker KG, Innpopis Popcorn vom Bauernhof
    • Mühlviertler Ölmühle Koblmiller GmbH, naturreine Öle seit 650 Jahren
    • Österreichische Bergkräutergenossenschaft
    • Essig & Senf Pankrazhofer, Most Essig von den Bio-Essigmacherinnen
    • Müslibär Zagler Bio GmbH, feinstes Bio-Müsli aus österreichischen Zutaten
    • Willinger Imkerei, Hausruckviertler Bienenhof
    • Pepi's Pflügelmeier, eingelegtes Gemüse von Essiggurkerl bis Pfefferoni
    • Auinger Suppen und Gewürze, glutamatfreie Suppenwürzen, Suppen und Gewürze
    • Ried Getränke GmbH Brauerei 
    • Raschhofer Brauerei- Innviertler Brauturm         
    • Brauerei Schloss Eggenberg       
    • Jos. Baumgartner Brauerei, Kapsreiter Bier         
    • Sauwald Vodka, Martin Paminger: Sauwalder Erdäpfel
    • Wurmhöringer Brauerei
    • Grieskirchen Brauerei GmbH     
    • Most&Mehr GmbH/ Mairinger 
    • Hirter Bier          
    • Starzinger Getränke, Schartner Bombe und andere Spezialitäten

    Das könnte
    Sie auch interessieren