Menü
  • Weihnachtsdekoration zum Selberbasteln

    Weihnachtssterne aus Jausentüten

    Auch wenn die Adventzeit für viele Erwachsene zu den vollgepacktesten Wochen gehört – mit Kindern bringt diese Zeit einen ganz besonderen Zauber mit sich. Die Vorfreude auf das Fest lässt sich nicht nur mit Kekse backen, Geschichten lesen und mit Weihnachtsliedern steigern, sondern auch mit dem Basteln von wunderschöner Weihnachtsdekoration.

     

    © MPREIS

    Diese tollen Weihnachtssterne könnt ihr schon mit euren Kleinsten gemeinsam basteln. Kleinere Kinder benötigen dazu vielleicht etwas Hilfetstellung beim Schneiden, ältere Kinder können sie aber problemlos selbst herstellen. Ihr braucht dazu nicht viel – weder an Material, noch an Zeit; dennoch lassen sich mit ihnen eure Räume und Fenster weihnachtlich festlich dekorieren.

     

    Was ihr dazu braucht:
    12-13 Jausentüten aus Papier (je nach Größe der Tüten eventuell eine mehr oder weniger)
    Bleistift
    Schere
    Kleber
    Schnur zum Aufhängen

    © MPREIS
    © MPREIS

    Schritt 1:
    Die Papiertüten entlang der geschlossenen kurzen Kante und von deren Mitte ca. ¾ der Länge mit Kleber bestreichen (wie auf dem Bild eingezeichnet). Die zweite Tüte drankleben, sodass die beiden deckungsgleich aufeinander liegen.
    Mit allen anderen Tüten genauso verfahren, bis alle Jausentüten aneinander geklebt sind.


    Schritt 2:
    Mit einem Bleistift an beiden langen Kanten Muster zum Schneiden einzeichnen.

    © MPREIS
    © MPREIS

    Schritt 3:
    Mit einer (scharfen) Schere die eingezeichneten Formen sauber ausschneiden.
     

    Schritt 4:
    Die Tüten vorsichtig aufklappen und auseinanderziehen. Die beiden letzten offenen Flächen genauso wie in Schritt 1 T-förmig mit Kleber bestreichen und aneinander kleben. Die Schnur entweder gleich mit hineinkleben oder mit einem Klebestreifen fixieren.


    GASTAUTORIN: PATRICIA S.

    Ihr Blog: Lounge20

    Patricia lebt zusammen mit ihrer Familie nicht weit von Innsbruck entfernt. Als Mutter von drei Kindern sind ihre Tage immer sehr vollgepackt und trotzdem darf der Genuss in Ihrem Leben nicht zu kurz kommen - sei es ein gutes Essen oder ein Spaziergang in der Natur.


    Als Gründerin und Autorin ihres Blogs Lounge 20 kann sie ihre Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren ausleben und diese Genussmomente und Erfahrungen mit uns teilen. 

    vorherige Story
    nächste Story