Qualität aus Tirol

Unser Bio Fleisch

Qualitätsfleisch von BIO vom BERG steht für größtes Tierwohl, garantiert regionale Herkunft sowie kontrollierte Bio-Qualität. Weil wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen, wo unser bestes Bio Fleisch aus Tirol herkommt und was dahintersteckt, haben wir die wichtigsten Infos hier zusammengefasst.

© MPREIS

BIO vom BERG ist die Marke der Tiroler Bio-Bergbauern - und die gibt's bereits seit 15 Jahren bei MPREIS.


Wer umweltbewusst denkt und Wert auf gesunde Ernährung legt, achtet auf besonders gute Fleischqualität. Was zählt, ist die regionale Herkunft und die Haltungsbedingungen. Denn gefragt sind kurze Transportwege, größeres Tierwohl und kontrollierbare Qualität. In kleinen, regionalen Betrieben, die meist noch auf traditionelle Weise wirtschaften, sind die Bedingungen für die Tiere besser. Dazu zählen vor allem die handwerklich hergestellten Erzeugnisse der Marke BIO vom BERG.

300g | 29,99€ /kg
300g | 29,99€ /kg
9,00
Auf den Einkaufszettel
350g | 19,99€ /kg
350g | 19,99€ /kg
7,00
Auf den Einkaufszettel
250g | 9,99€ /kg
250g | 9,99€ /kg
2,50
Auf den Einkaufszettel
200g | 1,65€
200g | 1,65€
3,30
Auf den Einkaufszettel
80g | 37,38€ /kg
80g | 37,38€ /kg
2,99
Auf den Einkaufszettel
250g | 29,99€ /kg
250g | 29,99€ /kg
7,50
8,75
Auf den Einkaufszettel
400g | 13,48€ /kg
400g | 13,48€ /kg
5,39
Auf den Einkaufszettel
200g | 19,99€ /kg
200g | 19,99€ /kg
4,00
5,60
Auf den Einkaufszettel
80g | 24,88€ /kg
80g | 24,88€ /kg
1,99
2,49
Auf den Einkaufszettel
80g | 18,75€ /kg
80g | 18,75€ /kg
1,50
1,99
Auf den Einkaufszettel
140g | 2,14€
140g | 2,14€
2,99
Auf den Einkaufszettel
140g | 27,86€ /kg
140g | 27,86€ /kg
3,90
Auf den Einkaufszettel

Biometzgerei Juffinger

aus Thiersee

Bei Anton Juffinger in Thiersee bei Kufstein wurde bereits 1997 vollständig auf Bio umgestellt. Somit wurde der Bergbauernhof zur ersten Bio-Metzgerei Österreichs. Bei seinen Fleisch- und Wurstwaren ist dem Metzgermeister besonders wichtig, dass Schlachtung, Verarbeitung, Veredelung und Verpackung unter einem Dach stattfinden. Zu den beliebtesten Produkten zählen der saftige Bio-Bauernschinken, der sehr bekömmliche und magere Bio-Rindersaftschinken, die klassischen Bio-Wurzen oder die pikant-rauchigen Bio-Zwergerl. Alles mit größter Sorgfalt produziert und das schmeckt man auch!

  • Bio Zwergerl: Schmackhaftes geräuchertes Rohwürstel. Ideal für einen Snack zwischendurch und für eine kräftige Brotzeit. Mild geräuchert, in Luft getrocknet.
  • Bio Rindersaft-Schinken: Der Tiroler Bio-Rindersaftschinken ist ein saftiger, magerer Schinken mit milder Knoblauchnote.
  • Bio Frankfurter: Herzhaftes, knackiges Bio-Würstel aus Schweine- und Rindfleisch, mild geräuchert und gekocht, für den kleinen heißen Imbiss mit frischem Kren und Senf ein Hit.
  • Bio Jungrind-Faschiertes: Bestes Bio-Faschiertes gemischt. Von Bio-Schweinen aus Kramsach sowie dem Tiroler Jahrling.

"In den 90ern hat niemand unsere Bio-Qualität verstanden. Aber alle haben den Unterschied geschmeckt!"

Anton Juffinger senior

© MPREIS

Bei Anton Juffinger junior und senior gilt Bio von Anfang an!

Bio Alpenhendl der Familie Riml

aus Längenfeld

Im Ötztal auf 1.500 m Seehöhe befindet sich der Bergbauernhof von Rene Riml und seiner Familie, wo die Tiroler Alpenhendl ein einzigartiges Bergpanorama und 10.000 m² genießen können. Die artgerechte Aufzucht, die hochwertige Futterqualität, die hohen Ansprüche an Auslauf, Stall, Futter und die liebevoll auf das Tierwohl ausgerichtete Haltung der Hühner zeichnet die hohe Fleischqualität des Alpenhendl aus. Zu den hochwertigen Produkten vom Bio-Alpenhendl zählen neben dem Alpenhendl im Ganzen auch Bio-Hendlfilet, Bio-Hendlflügel und Bio-Hendlkeule.

 

© MPREIS

Am Bio-Bergbauernhof der Familie Riml im Ötztal genießen die Hendl ein atemberaubendes Bergpanorama.

Mehr zum Tiroler Bio-Alpenhendl

© MPREIS

Ein Besuch beim Fleckvieh von Bauern Hansjörg Landmann am Ennsmannhof.

Mehr erfahren zum Tiroler Jahrling


Factbox BIO vom BERG

  • Höchste Standards bei artgerechter Haltung, Fütterung und Tierwohl
  • Lokale Verarbeitung, kurze Transportwege
  • Größtmögliche Regionalität und Transparenz
  • Garantierte Herkunft zu 100% aus Tirol
  • Natürlich gentechnikfrei
  • Stärkung der heimischen Landwirtschaft