10% auf Waschen & Reinigen:
Jetzt Coupon-Code einlösen
Jetzt einkaufen
Unterwegs mit Kids

3 Snack-Ideen für lange Autofahrten

Die Reisesaison hat begonnen und die meisten Eltern kennen die gefürchtete Frage, die in den meisten Fällen kurz nach dem Losfahren vom Rücksitz ertönt: „haben wir was zum Essen mit?“
In diesem Beitrag zeige ich euch unsere drei liebsten Snacks für längere Reisen, die gesund und kinderfreundlich sind.

© MPREIS

Lange Reisen – vor allem mit dem Auto – sind nicht nur anstrengend, sondern machen auch hungrig. Meine Kinder im Normalfall nach 20 Minuten. Um die Reise also so harmonisch wie möglich zu gestalten, ist die Vorbereitung von Snacks unumgänglich. 
Da Gemüsesticks und belegte Brote auf die Dauer aber langweilig sind, ist Abwechslung gefragt. Deshalb lege ich Wert auf Snacks, die nicht verschmieren, einfach zuzubereiten und leicht zu verdauen sind und schnell satt machen. 

Ganz wichtig: aufs Trinken nicht Vergessen und immer genug Wasser einpacken! Einen wunderschönen Sommer und entspannte, harmonische Reise- und Ferienzeit wünscht euch

Patricia

Zutaten

Apfel-Zimt-Brot:
1 kleiner Becher Kefir oder Joghurt (150ml)
2 Becher Vollkornmehl
1 Becher Rohzucker
1 Becher Apfelwürfel
1 Pkg. Backpulver
1 EL Zimt
1 Prise Salz
2 mittelgroße Eier
50ml Öl

Für die Streusel:
3 EL geriebene Mandeln
3 EL Haferflocken
2 EL Rohzucker
2 EL Vollkornmehl
1 Prise Salz
1 TL Zimt
Ca. 50g kalte Butter

Energy Balls:
15 Medjool Datteln, entsteint
4 TL Kokosflocken
4 TL Chiasamen
4 TL geriebene Mandeln

Sesam-Trüffel Cracker:
60g Roggen-Vollkornmehl
60g Weizenmehl
2 EL Sonnenblumenkerne
20g Haferflocken
20g Chiasamen
50g Sesam
100ml Wasser
60ml Olivenöl
Etwas Trüffelsalz oder Fleur de Sel
 

© MPREIS

exklusiv für MPREIS
Patricia von "Lounge 20"

Zubereitung

Apfel-Zimt-Brot:

  1. Für den Teig zuerst die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel gut miteinander vermengen. 
  2. In einer anderen Schüssel den Kefir, die Eier und das Öl miteinander vermischen. 
  3. Diese Mischung unter ständigem Rühren in die trockenen Zutaten mixen. Sobald ein homogener Teig entstanden ist, die Apfelstücke unterrühren. 
  4. Den fertigen Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform füllen und bei 175°C für ca. 45-50 Minuten goldbraun backen.

Energy Balls:

  1. Alle Zutaten in einem Zerkleinerer oder einem starken Mixer miteinander verarbeiten.
  2. Mit der nassen Hand Kugeln formen und die fertigen Energy Balls im Kühlschrank aufbewahren.

Sesam-Trüffel Cracker:

  1. Alle Zutaten – bis auf das Salz - miteinander verkneten, bis eine homogene Masse entsteht.
  2. Auf einem Bogen Backpapier dünn (ca. 2-3mm) ausrollen. Mit etwas Olivenöl bestreichen und mit Trüffelsalz bestreuen. Im Backofen bei 150 °C Ober- und Unterhitze für etwa eine Stunde backen. 
  3. Aus dem Ofen nehmen, gut auskühlen lassen und in Stücke brechen. 
     
© MPREIS
© MPREIS