Menü
  • BBQ mit Kids

    Spiesslein, Spiesslein
    auf dem Grill

    © MPREIS

    Diese Spieße sind ein Spaß für Groß & Klein!

    Zutaten

    Oktopus Würstchen:
    Grillwürstchen
    Cocktailtomaten

    Mais-Grillblumen:
    Maiskolben vorgekocht
    Zucchini (in längliche Scheiben geschnitten)

    Brot am Stick:
    Entweder Tante Fanny Hefeteig mit Butter
    oder selbstgemacht:
    Mehl, Backpulver, ein wenig Zucker + Salz, Olivenöl, Wasser

    Mit Gewürzsalz:
    grobes Meersalz
    getrockneter Rosmarin
    getrockneter Thymian
    Fenchelsamen

    Halloumi-Pfirsich Spieße:
    Halloumi Grill-Käse
    Pfirsiche

    Himbeer-Marshmallow Spieße:
    Himbeeren
    Kleine Marshmallow (oder große halbieren)

    So einfach geht's

    Diese Spieße sind ein Spaß für große und kleine Grillmeister. Am besten gemeinsam mit den Kindern vorbereiten. Menge je nach Mitgrillern. Hier ist es schwer zu entscheiden, was mehr Freude bereitet, das Aufspießen, das Backen über dem Grill oder das Essen der duftenden Spieße!

    Die Himbeer-Marshmallow Spieße sind ein super Dessert, während sich das Steckerl-Brot auch bestens für ein offenes Lagerfeuer eignet. Dafür ganz einfach zuvor ein paar Stöcke im Wald sammeln - aber aufpassen: nicht alle Hölzer eignen sich, da es auch giftiges Gehölz gibt! Wer es eilig hat kann ohne weiteres einen fertigen Teig nehmen. Aber auch selbstgemacht ist der Brot-Teig ruck zuck fertig.

    Einfach 400 g Mehl, 2 TL Backpulver, etwas Salz und Zucker in einer großen Schüssel vermengen. Ca. 350 ml Wasser und 4 TL Olivenöl zugeben und verkneten. Die angegebenen Mengen ergeben ca. 15 Brotsticks. Am Lagerfeuer oder Grillfest kann der Teig noch mit Gewürzsalz bestreut werden vor dem Grillen. 

    Wir wünschen fröhliches Grillen!

    vorheriges Rezept
    nächstes Rezept