Mit Fairtrade Kakao

Schoko-Bananen-Smoothie

Tipp gegen überreifes Obst: Einfach in den Gefrierschrank legen. So hat man immer Vitamine auf Vorrat und die Grundzutat für Smoothies griffbereit. Das Beste: Das Obst muss für dieses Rezept nicht einmal vorab aufgetaut werden, um einen fruchtig feinen Smoothie zu mixen.

© MPREIS

Rezept aus dem Kochbuch „Ehrlich essen“ (Niederlande, 2015); Fotos: Saskia von Osnabrugge

Zutaten

2 Bananen, geschält
1 Avocado
300g gefrorene Heidelbeeren
3 EL Kakaopulver
eine Prise Salz
eine Prise Zimt
500ml Mandelmilch
4 EL Kokosflocken

So einfach geht's

Die Bananen und die Avocado in große Stücke schneiden.

Bananen, Avocado, gefrorene Heidelbeeren, Kakao, Meersalz und Zimt in den Mixer geben.

Mandelmilch hinzufügen und zu einem glatten, cremigen Getränk, das schön milchschokoladenbraun ist, pürieren.

Den Smoothie auf 4 Gläser verteilen und mit 1 EL Kokosflocken und zusätzlichem Kakaopulver (mit Sieb) garnieren.

Tipps
Versuche es mit gefrorenen roten Früchten oder mit Birnen oder Pflaumen. Verfeinern kann man auch mit einer Prise Chili, schwarzem Pfeffer, Ingwer oder Vanille.