Menü
  • Italienisch Geniessen

    Zucchini Lasagne

    • Menge: ca. 30 cm große Form
    © MPREIS

    Zutaten

    3 EL Olivenöl
    2 Knoblauchzehen
    1 große Gemüsezwiebel
    425 g passierte Tomaten z.B. Mutti Passata mit Basilikum
    Salz und Pfeffer
    4 Zucchini
    250 g Ricotta
    125 g Mozzarella gerieben

    So einfach geht's

    1. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Würfel darin anschwitzen.  Passierte Tomaten zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    2. Zucchini mit einer Brotschneidemaschine oder Mandoline der Länge nach in ca. 3mm dicke Scheiben schneiden. Dünn mit Ricotta bestreichen und zu kleinen Röllchen rollen.

    3. Tomatensoße in der Backform verteilen und Röllchen hineinsetzen.  Mozzarella darüber streuen.

    4. Im vorgeheizten Ofen bei bei 180°C Unlust ca. 70 Minuten backen.

    vorheriges Rezept
    nächstes Rezept