Mehr bestellen, mehr sparen!
Jetzt bis zu 15 Euro im Onlineshop sichern
Coupon abholen
Rezepte

Kastanienherzen

Kastanienherzen sind ein herbstlicher Klassiker aus dem schönen Südtirol wo man sie auch "Maroni" bezeichnet. Einfach, reduziert und vielleicht gerade deshalb besonders gut.

Zubereitung
  • 35 min
    Aktiv
  • 55 min
    Passiv
  • Einfach
    Schwierigkeit

Zutaten

Für 9 Portionen
300 g
Maroni, gegart
60 g
Staubzucker
20 ml
Optional:1 Schuss Rum
1 Stk
Schokoladenglasur dunkel

Zubereitung

1/4
Die Kastanien mit dem Staubzucker (und optional dem Rum) mixen oder pürieren, bis eine glatte Masse entstanden ist.
2/4
Diese Masse in 30 bis 40 g große Portionen aufteilen und zu Kugeln, und anschließend zu Herzen formen.
3/4
Zum Schluss noch die Schokoladeglasur schmelzen und die Kastanienherzen zur Hälfte eintunken.
4/4
Die Kastanienherzen 30 min. kühlstellen.

Zutaten bestellen

Portionen
9

Gib ein, um die Verfügbarkeit der Produkte in deiner Region zu prüfen.

Portionen
9
Bio Maroni

100g

Benötigt: 300g

€ 2,49

24,90€/kg

Staubzucker

500g

Benötigt: 60g

€ 1,19

2,38€/kg

Carta Blanca Weißer Rum 37,5%

700ml

Benötigt: 20ml

€ 17,99

25,70€/l

Schokoglasur

200g

Benötigt: 1Stk

€ 3,19

15,95€/kg